Wenn jemand "thank you" sagt, was sollte ich antworten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

You're welcome oder einfach welcome.
NIEMALS "please"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Hallo,



mit Bitte (please) kann der Engländer hier nichts anfangen.



Die Antwort auf Thank you ist im Englischen You're welcome. (Bitte, gern geschehen! / Keine Ursache).



In einem anderen Zusammenhang heißt es aber auch Du bist/Sie sind willkommen, z.B. You're welcome to our hotel. (in unserem Hotel).


Man kann aber auch sagen:



- Not at all.



- Don't mention it.



- My pleasure (oder: it's my pleasure)




Dazu möchte ich den Satz eines Briten aus LEO wiederholen:


Normally, in BE we don't say anything in answer to "Thank you", although you could say "you're welcome" if you felt especially grateful



Andere - auch coll. kurze - mögliche Antworten sind z.B.

Sure! (US) Done!

Anytime! !

You’re welcome!

Not at all! !

No problem!



It was nothing!

Think nothing of it! !

My pleasure!

und sehr formell immer noch: Don’t mention it!



:-) AstridDerPu




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

you're welcome --> wörtlich = du bist willkommen, sinngetreu = gern geschehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"No problem" oder "You're welcome" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

it´s okay - please - you welcome

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aredhel
22.08.2016, 11:08

Please ist falsch! Das wird nur benutzt, wenn du jemanden um etwas bittest.

1
Kommentar von Aredhel
22.08.2016, 11:09

Und es heißt you're welcome ...

1

You're welcome.

War ursprünglich AE, hat sich aber heute überall durchgesetzt.

Früher auf BE:

Not at all oder no problem oder don't mention it.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?