Frage von peterbassjahhh, 16

Wenn jemand Sex mit einer Person hat und diejenige einige tage später Urethritis bekommt hat der veruhrsacher dann die erreger sein leben lang oder wie ist da?

Antwort
von skyberlin, 11

ist doch völlig unklar, wer wen angesteckt haben könnte. beide zum doc/labor!

Kommentar von peterbassjahhh ,

Kann der warscheinliche veruhrsacher auch ohne selber Symptome zu haben diese verbreiten ?

Kommentar von skyberlin ,

ja, kann er/sie/es

Kommentar von peterbassjahhh ,

Und sterben diese erreger auch von alleine nach einiger Zeit oder zum Arzt und mit Antibiotika behandeln lassen ? Wenn es dann durch ihn überhaupt verursacht worden ist und nicht von jemand anderem 

Kommentar von skyberlin ,

geh doch mal zum doc, und lass dich beraten. Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten.

Kommentar von peterbassjahhh ,

Jo Danke 

Antwort
von sternenmeer57, 9

Glaub nicht, die werden ja mit Antibiotoka behandelt

Kommentar von peterbassjahhh ,

Und wenn nur ein Partner die Symptome hatte und der andere 4 Wochen nix hat ?

Kommentar von sternenmeer57 ,

Der Partner muß immer mitbehandelt  werden

Kommentar von peterbassjahhh ,

Auch ohne Symptome ? 

Kommentar von sternenmeer57 ,

Ja

Kommentar von peterbassjahhh ,

Ok Danke 

Kommentar von peterbassjahhh ,

Die erreger sterben auch nicht alleine sozusagen also bleiben sonst ewig oder sehr lange ?

Kommentar von sternenmeer57 ,

Die sterben nicht, dass wird sonst ein ewiger Kreislauf.......denn es besteht trotzdem die Ansteckungsgefahr. Deine Partnerin kann das Medikament für deine Mitbehandlung beim Arzt verlangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community