Frage von ReneRichter1205, 45

wenn jemand jeden Tag Alkohol in Großen Mengen Braucht dann hat derjenige doch Probleme und kann damit nicht umgehen?

Antwort
von Ille1811, 4

Ob ein Mensch alkoholsüchtig ist oder Missbrauch mit Alkohol betreibt, kann nur er selbst wissen.

Es gibt Menschen, die viel Alkohol trinken, aber nicht davon abhängig sind. Genauso gibt es Menschen, die nur wenig Alkohol trinken, aber davon abhängig sind.

Körperlich schadet Alkoholabusus immer - egal, ob Missbrauch oder Abhängigkeit.

Antwort
von Dana1406, 18

Ja, das scheint so. Alkoholiker wollen eigentlich nicht trinken, sie MÜSSEN trinken, um sich "normal" zu fühlen, quasi "normal" den Alltag zu überstehen. Schlimme Sache das. 

Antwort
von gefew, 12

In der Regel erkennt man sehr schnell, ob eine Person alkoholsüchtig ist. Folgende Anzeichen deuten daraufhin: Die Person trinkt tagsüber, also von morgens bis abends überwiegend alkoholische Getränke und riecht deutlich nach Alkohol.

Antwort
von BerndKopf, 18

Guten Abend!

Ja es ist ein Anzeichen das er süchtig ist. Grundsätzlich wird Sucht dadurch definiert, dass man regelmäßig Alkohol konsumiert. 

Aber natürlich kommt es auf die Menge an und ob man schon ein verlangen danach verspürt.

Liebe Grüße, 

Bernd

Antwort
von Ewwas17, 20

Das ist richtig. Das ist eine Alkoholabhängigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten