Frage von HeroHacker, 72

Wenn jemand in einer Arbeit spickt und alle außer dem Lehrer wissen es aber es petzt jemand dem Lehrer, darf dieser einem dann eine sechs geben?

Wenn jeder weiß das jemand gespickt hat außer der Lehrer und nach der Arbeit petzt es jemand. Darf der Lehrer dieser Person eine sechs geben? Weil eigentlich muss es der Lehrer doch gesehen haben. Selbst wenn es alle wissen weil die Person es gesagt hat, und alle den Spicker der Person während der Arbeit gesehen haben, muss der Lehrer sich doch zu 100% sicher sein oder nicht? Weil es kann ja sein das alle Lügen was sehr unwahrscheinlich ist. Ich meine doch der Lehrer darf dem dann keine sechs geben oder?

Antwort
von Juleeichhoern, 17

Nein! Der Lehrer kann dir keine 6 geben. Er kann es nicht beweisen, der andere Schüler kann es nicht beweisen also hat der Lehrer keinen Grund dir eine 6 zu geben. Ich würde an deiner Stelle aber bei der nächsten Arbeit aufpassen oder nicht spicken da der Lehrer besonders dich und die Petzte im Auge haben wird.

Antwort
von alexklusiv, 44

Nein, darf er auf keinen Fall. Ganz im Gegenteil sollte der Lehrer dem Petzer mal etwas über Moral erzählen.

Kommentar von HeroHacker ,

Und wenn der Lehrer der Person doch eine sechs gibt? Es gibt ja kein Gesetz dagegen oder so, was soll man dann denn machen?

Kommentar von alexklusiv ,

Man protestiert, notfalls geht man bis zur höchsten Instanz und gibt an, das würde nicht stimmen und der Lehrer hätte das Mobbing gegen den Betreffenden nur noch gefördert - dann ist der Lehrer dran. Also wird er es wahrscheinlich nicht machen;)

Antwort
von DJFlashD, 25

das darf er nicht... Eine stunde nach der klassenarbeit könnte man dem Lehrer den spickzettel zeigen und er dürfte keine 6 geben...

Kommentar von HeroHacker ,

Und wenn der Lehrer der Person doch eine sechs gibt? Es gibt ja kein Gesetz dagegen oder so, was soll man dann denn machen?

Kommentar von DJFlashD ,

dann gehst zum rektor...weil es gibt Dinge die darf ein lehrer nicht machen und 6 geben ohne belegbaren grund geht nicht

Antwort
von hilftmirbitte00, 29

Meines Erachtens nein , würde gegen vorgehen .

Kommentar von HeroHacker ,

Und wenn der Lehrer der Person doch eine sechs gibt? Es gibt ja kein Gesetz dagegen oder so, was soll man dann denn machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten