Wenn jemand der HIV positiv ist leute vergewaltigt, ist das dann Mord?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Verurteilung wegen Mordes kommt natürlich nur dann überhaupt in Betracht, wenn tatsächlich jemand an AIDS bzw. den Folgen der Erkrankung verstirbt. Soweit eine Infektion in westlichen Ländern überhaupt noch einen tödlichen Ausgang hat, so tritt der Tod meines Wissens erst Jahre nach der Infektion ein.

Neben der Frage, ob überhaupt jemand stirbt ist weiterhin entscheidend, ob der Täter wollte, dass seine Opfer sterben, mithin ob er Vorsatz hatte. Diesen dürfte man in Deinem Szenario bejahen können. Ausreichend hierfür ist nämlich, dass der Täter den Tod für möglich hielt und billigend in Kauf nahm.

Grundsätzlich wäre damit eine Bestrafung aus vorsätzlichem Tötungsdelikt denkbar, sodass Mord und Totschlag in Betracht kommen. So lange der Tod noch nicht eingetreten ist, bleibt es allerdings beim Versuch der Tat.

Daneben handelt es sich um eine gefährliche Körperverletzung gem. § 224 Abs. 1 Nr. 5 StGB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil es HIV nicht gibt und man müsste dann beweisen, das derjenige dann an HIV starb und nicht an Grippe etc. was nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tokeh
02.10.2016, 19:38

natürlich gibts das!

0
Kommentar von Suesse1984
02.10.2016, 19:55

Man kanns auch übertreiben mit diesen Verschwörungstheorien 🙄 klar gibt's HIV

1
Kommentar von LouPing
02.10.2016, 19:58

Hey Mr.RomantikGuy

Nein weil es HIV nicht gibt...

Die elektronenmikroskopischen Aufnahmen der HI-Viren sind deiner Meinung nach also Schwindel und die Forscher verkaufen uns kleine zapplige Wesen als gefährliche Infektionskrankheit? 

Ich auf denke du beziehst dich auf das:

http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2F4%2F4c%2FHIV-1\_Transmission\_electron\_micrograph\_AIDS02bbb\_lores.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FAIDS-Leugnung&h=500&w=609&tbnid=9YkxvIBTiwPOZM%3A&docid=UWgnzKYq6bo4NM&ei=\_kjxV-jyOomZsgHR7bKgDg&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=954&page=0&start=0&ndsp=18&ved=0ahUKEwjo6dHA17zPAhWJjCwKHdG2DOQQMwgrKAAwAA&bih=794&biw=1600

Mir stellt sich die Frage, bist du bereit ungeschützt mit einem HIV Infizierten Menschen sexuelle Kontakte zu pflegen. 

Die Leugner trauen sich das nicht. 

1

Ich denke nicht Mord aber eventuell Schwere Körperverletzung zusätzlich zur Vergewaltigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher versuchter Mord bzw.Totschlag.

Mord ist ja eigentlich, wenn der Jenige gleich stirbt oder unmittelbar danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen versuchten Mordes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung