Wenn in 40 Jahren kein Öl mehr gibts , wie wollen die USA dann Krieg führen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die neue "Gerald F. Ford"-Klasse ist wie die bisherige "Nimitz" Klasse atomgetrieben. Für Flugzeuge kann man das natürlich nicht veranstalten. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am schönsten wäre wohl Kernfusion, aber zur Not muss dann wohl die alt (un)bewährte Kernspaltung herhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du nicht? Außerdem kannst du ja auch Atomenergie benutzen oder Kohle oder, naja Solarenergie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es kein öl mehr gibt werden sie wahrscheinlich solarenergie benutzen, aber vorher wird die welt untergehen, denn wenn es kein öl mehr gibt kann sich die umlaufbahn ändern und das würde für katastrophen ohne ende sorgen (Tsunami, Erdbeben, Hurricane etc)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amok91
26.05.2016, 18:06

auf die erklärung zum zusammenhang zwischen ölvorkommen und erdumlaufbahn bin ich gespannt

2

Im Jahr 1964 habe ich bei der damals zweitgrössten Erdölgesellschaft der Welt gearbeitet. Damals wurde gesagt, dass die Erdölreserven noch 20 Jahre reichen würden! Das wäre also bis 1984 gewesen. 

Deshalb nehme ich die jetzt vorausgesagten 40 Jahre mit einer Prise Salz zur Kenntnis. Leider werde ich die Richtigkeit oder nicht kaum noch erleben.

Leider werden die Militärs aller Länder immer eine Möglichkeit finden, um die Unfähigkeit der Politiker jedweder Couleur durch Kriegshandlungen wettzumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man ja nur hoffen, dass es bald kein Öl mehr gibt, wenn das fehlende Öl Kriege durch die USA verhindern hilft.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 40 Jahren wurde ebenfalls behauptet, dass es in 40 Jahren (also heute) kein Öl mehr geben würde. Und was ist Realität?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird in 40 jahren noch öl geben und doch, alternative rohstoffe könnten grundsätzlich verwendet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis dahin fliegt alles elektrische oder mit Wasserstoff... 

Und wenn nicht lassen sich die Amis bestimmt was dolles einfallen :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?