Frage von CozySituation, 78

Wenn ihr zwischen 18 und 30 seid und euch ältere, unbekannte Menschen ohne zu fragen einfach duzen, duzt ihr dann zurück?

Ich hab nix dagegen, wenn ich von egal wem geduzt werde. Finde diese deutsche sie/du Trennung eh daneben. Dennoch die Frage: Wenn mich ältere Menschen einfach so duzen, (Verkäuferinnen, usw) dann duze ich natürlich zurück. Die frage an euch ist: Duzt ihr auch einfach ungefragt jüngere Leute und wärt ihr persönlich beleidigt, wenn diese euch dann zurückduzen? Vollkommen Fremde wohlgemerkt.

Antwort
von Tragosso, 27

Menschen die mich siezen, sieze ich auch. Wenn mich jemand einfach dutzt, obwohl ich ihn überhaupt nicht kenne oder es ihm angeboten habe kommts auf die Sympathie an. Wenn ich die Person nicht mag, sage ich auch Sie, ansonsten dutze ich zurück, unabhängig vom Alter, denn ich bin ebenfalls alt genug um mich normalerweise nicht mehr einfach so zu dutzen.

Kinder dutze ich natürlich (keine Jugendlichen), aber das ist wohl selbsterklärend.

Kommentar von CozySituation ,

Wenn ich die Person nicht mag, sage ich auch Sie

Genau deshalb sage ich dann auch "du".

Kommentar von Tragosso ,

Ja, das wäre wohl angebracht aber ich habe immer die Hoffnung, dass demjenigen dann der Fehler auffällt.

Antwort
von PoisonArrow, 15

Nein.

Ist natürlich schon vorgekommen, dass sich der (deutlich ältere) Gesprächspartner vielleicht mit meinem Alter vertan hat, und mich darauf hin gedutzt hat.

Ich bleibe dann beim "Sie" und weiche auch nicht davon ab.

In einigen Fällen wird das "Du" gerne benutzt um so eine Art der vorschnellen Verbrüderung herzustellen, um einen geschäftlichen Vorteil zu erzielen.

Gerne im Handwerk genommen, wo der Monteur einfach mal vom Endverbraucher gedutzt wird.
(Vielleicht nach dem Motto: jetzt, wo wir uns dutzen, wird mir dieser "neue Kumpel" auch keine so hohe Rechnung schreiben..)

Einfach "zurück-dutzen" könnte man natürlich vertreten, würde jedoch der Einstellung widersprechen, dass man das ja eigentlich gar nicht möchte.

Dann ist es auch noch ein Unterschied, ob "in der Stadt" oder "auf dem Land". In vielen ländlichen Gegenden ist das Du eines Älteren zum Jüngeren nicht böse oder von oben herab gemeint, sondern einfach eine Art der ganz normalen Anrede. Da steh ich einfach drüber.

In diesem Forum ist das "Du" die gebräuchliche Anrede, nix dagegen und völlig ok. Wenn jemand ausdrücklich "Sie" benutzt (in Antwort oder Kommentar), gebe ich auch ein "Sie" zurück.

Grüße, ----->

Antwort
von EinSalatkopf, 27

Sicher nicht. Für gewöhnlich ignoriere ich es einfach (ich muss aber auch zugeben, dass ich deutlich jünger als 18 aussehe, insofern kann ich es gelegentlich sogar fast verstehen), würde ich es in einer Situation sehr unpassend finden, würde ich allerdings nur darauf hinweisen, aber keinesfalls "zurückduzen".

Antwort
von LustgurkeV2, 32

Kommt immer auf die Situation an.  Ich duze offensichtliche Kinder. Bei Jungerwachsenen wähle ich die Sieform auch wenn sie ein Du noch vertragen könnten.

Wenn man mich duzt: Kann jeder gerne machen. Ausnahme wenn ich in eine Konfliktsituation gerate. ZB. Unfreundliche Senioren - Großkotze am Bahnhof usw.


Oh wait. Bin über 30. Hoffe is trotzdem ok...


Antwort
von grafhh, 28

Das kommt auf die Person und denn Kontext an, grundsätzlich gilt ja immer noch für die meisten, dass die ältere Person das Du anbietet. Du musst dann raushören und verstehen können ob diese Person dich einfach nur geduzt hat oder ob sie dir das du angeboten hat, gleiches gilt für den Fall du bist die ältere Person dann solltest du dein du so vermitteln, dass die andere Person es verstehen kann.

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, oder die andere Person ist es nicht, biete das du noch einmal direkt an oder erfrage es, einigen Leuten kann es nämlich heute noch ziemlich übel aufstoßen wenn du sie zurück duzt.

Antwort
von Tarsia, 33

Ich persönlich finde es schwer. Wenn ich gestützt werde, kommt es wirklich auf die Person an. Erscheint sie mir sympathisch, duze ich zurück, wenn nicht sieze ich. Ich arbeite auch als Verkäuferin und es bereitet mir oft Probleme mit dem du/sie, aber blöd angeguckt wurde ich bisher dafür nicht.

Antwort
von Rosswurscht, 31

Bin zwar 36 aber mir ist das Du generell viel lieber. Mich darf jeder duzen, da hab ich gar kein Problem damit und ich duze natürlich auch gerne.

Antwort
von kolui, 40

Jüngere und gleichaltrige werden von mir geduzt. Ältere immer gesizt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community