Frage von alexandra753, 30

Wenn ihr nach Südamerika reisen könntet, für welches Land würdet ihr euch Entscheiden?

Ich kann mich nicht entscheiden aber Brasilien und Kolumbien fänd ich ganz spannend

Antwort
von Hardware02, 20

Ich könnte schon nach Südamerika reisen. Ich könnte aber auch woanders hin reisen, und demnächst zieht es mich eher anderswo hin. London, Schweden, Island, die Azoren, Japan, Südkorea und Nordkorea. Da bleibt weder Zeit noch Geld für Südamerika. 

Cuba würde ich gerne mal sehen, Costa Rica und Peru.

Kommentar von dmnc420 ,

Nordkorea würde ich mir überlegen ^^

Kommentar von Hardware02 ,

Ich war schon zwei Mal dort, 2012 und 2015. Jetzt  möchte ich mir erst einmal etwas anderes ansehen - um Geld  zu sparen, und weil man ja nicht immer an den gleichen Urlaubsort fahren kann. 

Antwort
von williberlin, 12

Bei der Auswahl Kolumbien oder Brasilien ist Brasilien eindeutig zu bevorzugen, da es vielseitiger ist. Einziges Problem könnte die Sprache sein: Ohne Grundkenntnisse des brasilianischen Portugiesisch bist Du auf teurere Angebote (Hotels usw.) angewiesen, da sich die Fremdsprachenkenntnisse der Brasilianer in Grenzen halten.

Ansonsten fand ich Mexiko noch interessant. Dort kommst Du auch mit Englisch ganz gut durch.

Antwort
von dmnc420, 16

Ich würde definitiv sagen Brasilien. Ich war selber in den Sommerferien in Rio (bin auch halb Brasilianer ^^) und es ist total schön da. Vor allem die natur, wir wahren für ein paar tage im amazonas auf so nem Boot... muss man mal gemacht haben :)

Antwort
von NoLies, 16

Wir sind gerade aus Suriname zurückgekommen. Es ist sehr sicher und bietet viel Kultur und viel zu tun. Man sollte unbedingt auch noch 4 Tage im Dschungel-resort dranhängen!

Antwort
von macqueline, 28

Ich würde gern ganz Südamerika auf der Panamericana bereisen.  Wenn ich mich auf ein Land beschränken müsste, würde ich gern nach Paraguay reisen.

Antwort
von pfirsich11, 17

Chile!!!
Das Land ist von Norden nach Süden fast 5000 km lang, da gibt's viele interessante Location zu sehen.
Im Norden die Atacama Wüste (der trockenste Ort der Welt) bis in den Süden nach Feuerland mit Gletscher und nass-rauen Wetter).
Für Naturliebhaber ist Chile ein Paradies!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community