Frage von AnonymWeib, 81

Wenn ihr in jemand verliebt seid und er fragt euch dass, soll man es dann zugeben?

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 42

Wenn man das nötige Selbstbewusstsein hat, dann kann man frech sagen >Ja, in Dich.< Wenn man eher die/der zurückhaltende ist und Angst vor einem Korb hat, dann nicht. Ist man Neugierig und plant auch Überraschungen ein, dann sagt man es und vielleicht gesteht es der andere auch.

Antwort
von Orchidee57, 25

Hallo, wenn man es zugeben möchte und den Mut hat es zu sagen, vorrausgesetzt man ist es tatsächlich, warum dann nicht.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 8

Ganz so einfach mit „ ja „ oder mit „ nein „ lässt sich deine Frage nicht beantworten, zumindest nicht wenn es eine seriöse Antwort werden soll. Es fallen hier nämlich durchaus mehrere Faktoren zusammen und nicht zuletzt wäre die Frage aller Fragen, ist der Fragende sozusagen auch in dich verliebt oder ist er nur neugierig. Weiter wäre es wichtig einzuschätzen, ob Du dich mit einer bejahenden Antwort eventuell sogar verletzbar machst. Ehrlichkeit ist zwar eine Tugend, manchmal aber auch selbstzerstörerisch.

Antwort
von FeeGoToCof, 31

Ja, denn es ist doch (offensichtlich) ein Problem, es ihm aktiv zu gestehen.

Antwort
von FancyDiamond, 29

Das muss man gar nicht zugeben. Weil es die Augen schon verraten.


Antwort
von Gatomon13, 42

Frag doch erstmal wiso er es fragt;):D und komt drauf an....

Kommentar von AnonymWeib ,

Weil es ihn aufgefallen ist

Kommentar von Gatomon13 ,

Ja dann auf jeden fall wenn es ihm eh schon aufgefallen ist...:D

Kommentar von AnonymWeib ,

Auch wenns nur eine freundschafstplus ist?

Kommentar von Gatomon13 ,

Ja klar;) Viel glück 

Antwort
von Sandraaaa15, 8

Erst Gegenfrage stellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten