Wenn ihr euch selbst Salate macht, könnt ihr sie nur mit gekauften Dressing genießen oder macht ihr euer Dressing selbst bzw in eine andere Variante ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo
Bei mir gibts nur selbst gefertigte Salatsauce und nur eine und zwar Italienische Salat Sauce also mit Balsamico und Olivenöl. Ich möchte keine andere, sonder nur die weil die meine Lieblingssauce ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 16:31

Klar wenn es schmeckt, sollte man das essen :)

0

Dressings immer selber machen,   das geht so einfach . Die gekauften haben zuviele unnötigen Zusatzstoffe und meisten jede Menge Zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 16:33

Ganz genau ! Ruck zu ist alles selbst gemacht und man entscheidet selbst was an zucker oder salz drin ist :) das erkennen zu wenige Menschen, da die Bequemlichkeit siegt ;)

Nichts dagegen wenn man es ab und zu macht, aber eben nicht immer !

0

Ganz sicher noch nie eine fertige Salatsoße / Dressing gekauft....

Essig oder Zitronensaft / Öl / Pfeffer / Salz / feingehackte Kräuter

in ein Schraubglas geben ....Deckel zu und kräftig durchschütteln.

Fertig....An die jeweilige Menge muss man sich halt rantasten/probieren.

Joghurt oder Creme Fraiche´ Dressing werden auch selbst hergestellt.

VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 16:41

stimmt, alles ist so einfach selbst herzustellen. Das ferige ist einfach für die bequemen gedacht, wovon es immer mehr gibt 

1

Wenn es schnell gehen muss kaufe ich ein Dressing, achte aber auf die Inhaltsstoffe. Ansonsten mache ich das Dressing selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 16:30

Ja, gekaufte sachen sollten immer als letzte Option dienen und nicht als erste wahl :)

1

Ich mache sie immer selber. Am meisten einfach Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Senf und evtl noch einen Minischuss Kürbiskernöl. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 16:38

entweder mache ich es dir ähnlich oder ich überlege mir spontan etwas. Heut zB hatte ich noch Thunfisch in dose und Tarmamossalat als reste und zusammen ergeben sie eine schöne Mixtur. Auf jeden fall wichtig, dass alles ohne unnötigen inhaltsstoffen ist !

0

Da ich die gekauften Dressings nicht mag und es kaum Aufwand ist, welches selber zu machen, gibt es bei mir nie Fertigdressings

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 16:40

Fertigdressing wie so vieles sehe ich eher als letzte option, wenn nichts anderes vorhanden ist, aber dann auch in der auswahl was die wenigsten unnötigsten zusatzstoffen enthält

0

balsamico, olivenöl und ein wenig gewürz... mehr braucht es nicht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kaufe mir nie fertige Dressings, höchstens diese Salatgewürze (diese kleinen Tütchen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Tomaten reicht mir zum Beispiel nur dunkler Balsamico. Für andere Salate noch Öl dazu und mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken, bis es mir am besten schmeckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
14.07.2016, 17:00

stimmt, es ist so einfach selbst zu machen und selbst zu bestimmen

0