Frage von Justaskingmanw, 55

Wenn ihr euch eine Epoche bzw. Ära aussuchen könntet, in der ihr dann leben würdet, welches "Thema" hätte diese Ära?

Für was würdet ihr euch entscheiden ?

Würdet ihr gerne in der Steinzeit leben und sehen wie die Sachen vom Menschen entdeckt werden ? Feuer usw.

Würdet ihr lieber schon im Industriezeitalter leben und dort erleben, wie die ersten Maschinen ins Leben gerufen werden ?

Oder würdet ihr einer der unzähligen Epochen dazwischen leben ? Im alten Rom ? In einer Ritterburg ? Oder würdet ihr lieber auf den Meeren leben, als Pirat ?

Oder seid ihr zufrieden mit dem Leben wie es heute ist ?

Bitte begründet doch eure Aussage und wieso ihr genau diese Zeit so besonders findet oder sie erleben wollt. :)

Vielen Dank für alle Antworten.

Antwort
von Steffile, 16

Also ich wuerde die goldenen zwanziger in New York waehlen, mit dekadenten Kleidern und langen Perlenketten rumlaufen, die Naechte in verrauchten Clubs verbringen, Charleston tanzen, ein modernistisches Buch schreiben und die Tage verpennen.

Kommentar von Justaskingmanw ,

Habe als ich das gelesen habe, an Sin City gedacht. :D

Kommentar von Steffile ,

LOL ich glaube so etwa war das, aber nur fuer ganz wenige betuchte Leute.

Antwort
von ArnoldBentheim, 27

Wer sich in Geschichte auskennt und mit den Lebensumständen der Menschen der Vergangenheit vertraut ist, wird sich kein Leben in einer vergangenen Epoche wünschen, selbst wenn er zur damaligen Oberschicht gehören würde.  :-)

MfG

Arnold

Antwort
von Gondor94, 5

ich würde mich für die heutige Zeit entscheiden. Ohne den heutigen medizinischen Stand wäre ich schon längst gestorben :D

Auch finde ich es faszinierend, was die Naturwissenschaft schon alles herausgefunden hat. Das wir beispielsweise uns Galaxien ansehen können, die Millionen von Lichtjahren entfernt sind.

Antwort
von EgonL, 18

Wenn ich ganz ehrlich sein soll,

mir würde die Eiszeit gefallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten