Frage von imvdgsh, 125

Wenn ich zwischen2-9 zigeretten pro tag rauche seit ungefähr 2 wochen bin ich dann raucher?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund & rauchen, 18

Hallo! Ja, du bist Raucher - und solltest sofort aufhören.  Die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig. Am besten ist halt immer man fängt gar nicht erst an. 

Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - und Nichtraucher auch.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Ololiuqui, 29

Ja, aber nach zwei Wochen dürftest du noch recht einfach aufhören können - und das würde ich dir auch empfehlen. 

Tabak ist wohl die einzige Droge, die absolut keine positiven Eigenschaften hat - außer als Insektizit

Antwort
von Remo9999, 29

Seit 2 Wochen?
Ich denke da kannst Du wieder aufhören.Wenn Du das aber als Ausrede benutze, also dass Du ja eh kein Raucher bist, dann wirst Du süchtig und kommst auf diese Liste:
http://live-counter.com/zigaretten-rauchertote/

Antwort
von SupraX, 61

Aber sowas von... Wenn man mit 9 Kippen pro Tag kein Raucher ist, wann denn bitte dann? Was für eine Frage... Raucher bist du, wenn du regelmäßig rauchst. Das ist bei dir eindeutig der Fall. Ob jetzt 2 Kippen pro Tag oder 20 und ob seit 2 Wochen oder 20 Jahren ist dabei unerheblich.

Antwort
von Myzzel, 44

Kede Zigarette verkürzt das Leben um 10 Minuten. Sagen wir du rauscht 5 pro Tag. Im Monat dann 150 [5 x 30 = 150. 150 Minuten sind dann ca. 3 Stunden].
Im Jahr wären dass dann [12 x 150=1800. 1800 Minuten sind dann ca. 30 Stunden]. Rauchst du also 5 Jahre lang stribst du ca. 6-7 Tage früher. [5 x 30= 150. 150: 24= 6,25]
Wenn du 40 Jahre rauchst sind dass dann schon 50 Tage die du früher stirbst. Und du sagtest du rauchst bis zu 9 am Tag, also fast das doppelte...

Kommentar von Glueckspilzler ,

Was hat das mit der Frage zutun? ^^

Kommentar von Myzzel ,

Eigebtlich nichts, wollte es nur mal gesagt haben.

Kommentar von Paul23456789 ,

Deine Aussage ist ziemlich unnötig und falsch

Kommentar von kami1a ,

Nein die ist gut und richtig.

Antwort
von energiefisch, 49

2 und 9 sind ein Riesenunterschied. Ja, selbst wenn du nur eine pro Tag rauchst, kann man dich als Raucher bezeichnen. 

Antwort
von john201050, 17

ja.

rauchen birgt ein abhängigkeitspotenzial in einer liga mit dem von heroin i.v. also alles andere als ohne. und wer der seit 2 wochen täglich heroin knallt wird auch abhängig sein.

aber selbst wenn du nicht abhängig bist, wer täglich raucht ist raucher. logisch, oder?

Antwort
von AfroC3sar, 21

Jup, willkommen im Club ^^

Antwort
von pelzhase, 8

Ist einfach zu erklären, rauchst Du, bist Du ein Raucher, rauchst Du nicht, bist Du ein Nichtraucher. Aber 2-9 Zigaretten sind wirklich wenig, das ist viel zu gesund.

Antwort
von AnonymePosaune, 55

Ein Raucher ist eine Person, die oft oder gelegentlich raucht. Du bist demnach also ein Raucher.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community