Frage von faden77, 78

Wenn ich zack aufstehe oder normal und mich dann noch Strecke. Dann wird mir schwarz vor Augen und ich muss mich schnell wieder setzen damit es aufhört. Wieso?

■■■■□■□■□□

Antwort
von wilees, 43

Möglicherweise niedriger Blutdruck. Laß ihn einfach mal beim Arzt oder in der Apotheke nachmessen.

Kommentar von faden77 ,

Apotheke? Machen die sowas? :)

Antwort
von Thaney, 49

Manchmal stellt sich der Kreislauf nicht schnell genug auf eine geänderte Leistungsanforderung ein. Wir reden von einer orthostatischen Dysregulation, also einen plötzlichen Blutdruckabfall infolge eines zu schnellen Wechsels der Körperlage. Dann versackt das Blut buchstäblich in den Beinen. Der Blutdruck reicht nicht aus, es nach oben zu pumpen. Dadurch kommt es zu einer Unterversorgung des Gehirns.

Antwort
von Maja567, 27

Das ist normal:) wenn du zu schnell aufstehst sackt das Blut in deine beine, dein Gehirn wird unterversorgt und durch den Schutzreflex wird es dir schwarz vor Augen.

Antwort
von Allthatiam, 35

Kreislauf, geh am besten zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community