Frage von 53Herbie53, 39

Wenn ich Windows 10 neu aufsetze, wird dann auch meine 2. Festplatte formatiert?

Ich bin mir unsicher, ob man das - wie bei Windows 7 - noch auswählen kann, welche Platten formatiert werden. Auf einer 2.Internen Platte (keine Partition) ist ubuntu installiert, was natürlich nicht gelöscht werden darf - passiert das bei einem Windows 10 Reset - angenommen ich würde all meine Daten auf der Windows Platte löschen wollen...?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von funcky49, Community-Experte für Windows 10, 24

Selbstverständlich kann man das auswählen. Wenn Du Dir trotzdem unsicher bist, klemmst Du die 2. Platte einfach solange ab.

Kommentar von 53Herbie53 ,

Danke, aber: kann ich das einfach so machen? kommt damit nicht der GRUB durcheinander?... :D

Kommentar von funcky49 ,

OK, Du hast Recht, den Bootloader gibt es zu beachten.

Hier ist ein Artikel, der Dir weiterhelfen wird, siehe Absatz:

Exkurs: Linux Bootmanager für Windows 10 einrichten

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-10-dual-boot-windows-7-8-linux-anleitu...

Egal, ob Du die Linux-Platte drinlässt oder nicht, den GRUB musst Du entspr. der Anleitung hinterher wiederherstellen.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 20

Bei einem Systemreset wird nur die aktuelle windows 10 Version neu installiert , die 2. Festplatte bleibt unberührt 

Antwort
von Nemesis900, 22

Du hast bei der Installation von Windows 10, so wie auch bei Windows 7, die Auswahl was du mit welcher Festplatte machen möchtest. Solange du dort nicht sagst das die zweite auch formatiert werden soll passiert mit dieser auch nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten