Frage von smarties1104, 23

wenn ich Whatsapp auf meinem neuen Handy haben möchte und die Daten behanlten will, muss ich es dann bei dem alten, bzw. jetztigen deinstrallieren oder nicht?

Antwort
von netzy, 13

wenn deine Nummer und das Betriebssystem gleich bleibt, dann mach am alten Handy ein Backup in der Cloud und am neuen Handy wählst du dieses Backup dann aus bei der WA Installation (Cloud-Konto sollte erreichbar sein)

https://www.whatsapp.com/faq/de/android/28000019

oder

https://www.whatsapp.com/faq/de/iphone/20888066

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 5

Hallo smarties1104,

uns als kleine Ergänzung zur ersten Antwort, falls sich deine Nummer doch ändert:

Denn wenn du Nummer und Telefon wechselst, gibt es einige Schritte zu beachten, wenn du deinen alten Account weiter nutzen möchtest. Gerne erkläre ich dir Schritt für Schritt die Vorgehensweise (Android):

Wichtig hierbei ist zuallererst, dass deine Neue SIM-Karte schon aktiviert sein muss, du solltest also Anrufe und SMS empfangen können. Außerdem musst du wissen, welche Telefonnummer du momentan mit deinem WhatsApp Account verifiziert hast, was ja wahrscheinlich deine aktuelle Nummer sein wird. Zur Absicherung findest du diese Ino unter den Einstellungen in WhatsApp – Account – Zahlungsinfo.

Sobald diese beiden Sachen erledigt sind, öffnest du auf deinem alten Telefon WhatsApp. Gehe zu Einstellungen – Account – Nummer ändern. Dann gibst du in das Feld „alte Telefonnummer“ die Nummer ein, die momentan auf diesem Telefon in WhatsApp verifiziert ist. In das Feld „neue Telefonnummer“ natürlich deine neue Nummer. Dann kannst du die Verifizierung abschließen. Gehe dann wieder in die Einstellungen – Chats und Anrufe – Chat sichern oder Chat-Backup. Damit ist der Vorgang auf deinem alten Telefon abgeschlossen. Gehe nun an dein neues Telefon, öffne WhatsApp und verifiziere deine neue Nummer.

Nachdem du diese Prozesse abgeschlossen hast, wird dein WhatsApp Account, der mit deiner alten Telefonnummer verbunden war gelöscht. In deinem neuen Account wird automatisch dein altes Profilbild verwendet und bist weiterhin in allen Gruppen, auch eventuelle Administrationsrechte in Gruppen bleiben vorhanden.

P.S. Und auch wenn sich das Betriebssystem ändern sollte, gibt es einen Weg deine Daten zu übertragen. Falls dies der Fall sein sollte, können wir dir das bei Bedarf hier auch noch einmal gerne erklären.

Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.

Dein Team von DeinHandy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten