Frage von international90, 87

Wenn ich vom Arbeitsamt sanktioniert werde, ab wann wäre die Sanktion fällig?

Wenn ich morgen nicht zur Einladung gehe, bekomme ich die Kohle diesen Monat noch komplett ? Also werde ich dann erst ab dem nächsten Monat sanktioniert ? So viel ich gehört habe, sind die Sanktionen immer im Folgemonat fällig.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, 37

Sprichst du hier vom ALG - 2,denn nur da gibt es Sanktionen ?

Da hast du deine Leistung für den April schon bekommen,also hast du deine volle Leistung ja schon bekommen,wenn du nicht schon eine Sanktion laufen hast.

Eine Sanktion tritt im Monat nach dem Zugang des Verwaltungsaktes ein,wenn du also im April einen Verstoß begehst der eine Sanktion nach sich führen kann und du diesen Verwaltungsakt dann noch im April zugestellt bekommst,dann tritt die Sanktion für den Mai ein,also Kürzung / Wegfall der vollen Leistung für 3 Monate.

Kommentar von international90 ,

Exakt, ich rede vom ALG2

Nehmen wir mal an ich habe einen Minderungszeitraum ab dem 1. Mai, bekomme ich diesen Monatsende die Asche komplett ?

Kommentar von isomatte ,

NEIN !

Weil das ALG - 2 immer spätestens am letzten Bankarbeitstag des alten Monats für den Folgemonat auf dem Konto eingegangen sein muss.

Demnach muss das ALG - 2 für den Mai spätestens am 29.04.2016 auf dem Konto sein und dann würdest du schon das sanktionierte bekommen.

Nur wenn du deinen Verwaltungsakt,sprich deinen Bescheid über das Eintreten deiner Sanktion erst im Mai bekommen würdest,dann tritt die Sanktion erst ab dem 01.06.2016 in kraft.

Antwort
von AntwortMarkus, 57

Gehe einfach hin und dann ist alles gut. Oder gehe zum Arzt und lasse dich krank schreiben für den Tag der Einladung.  Mit der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung die du bekommst fehlst du dann nicht unentschuldigt und wirst nicht Sanktioniert. 

Aber es ist das Beste einfach hin zu gehen.

Kommentar von international90 ,

Danke für den Tipp Kollege ;) Aber ich möchte nur noch diesen Monat die Kohle kassieren, danach möchte ich sowieso nix mehr mit dem Arbeitsamt zu tun haben. 

Kommentar von AntwortMarkus ,

Wieso kommt dann der große Geldsegen vom Himmel?

Kommentar von international90 ,

Wenn die Sanktion erst ab dem nächsten Monat fällig wird kann ich wenigstens die Kohle für diesen Monat kassieren. İch werde schon bisdahin etwas finden

Kommentar von AntwortMarkus ,

Ich will dir nicht zu nahe treten,  aber mit deiner Einstellung kann ich mir das nicht vorstellen.  Wenn du was suchst gehe zum Termin,  der ist ja schließlich dazu da,  das du was findest.  Die Sachbearbeiterin wird dir den einen oder anderen stellenvorschlag machen.  Aber ich glaube eher,  du willst nicht arbeiten. 

Kommentar von international90 ,

Nein es ist so, das ich mit denen nicht klar komme. Die möchten das ich als Reinigungskraft arbeite usw. Die regen mich total auf. Deswegen will ich mit den Leuten nix mehr zu tun haben. Jemand der nicht arbeiten will, kenn ich gar nicht. So jemanden gibt es nicht, jeder will ja Kohle machen. Außerdem zahle ich monatlich 130 Euro Kfz Versicherung. Auch wenn man nicht arbeiten möchte, irgendwann muss jeder arbeiten.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Das Leben ist kein Wunschkonzert. Bisher hast du nichts gefunden,  und das wird mit der Einstellung wohl auch so bleiben. 

Kommentar von international90 ,

Nein wird es nicht, das verspreche ich dir. Mach dir keine Sorgen um mich. Kopf hoch ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten