Wenn ich Verwaltungsfachangestellte lerne kann ich dann Finanzbeamte werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, da dir als Vfa zum einen die Befähigung zur Beamtenlaufbahn fehlt und zum anderen die fachspezifische Komponente der Ausbildung der Finanzverwaltung ist es äußerst unwahrscheinlich als sog. Quereinsteiger in der Finanzverwaltung unterzukommen, es sei den es ist ein Job im Bereich der Laufbahnstufe 1 Zweites Einstiegsamt für den Bereich der allgemeinen Verwaltung. Das ist genauso in der Justizverwaltung. Du mußt schon die Ausbildung zum Finanzfachangestellten oder Justizfachangestellten machen oder die Beamtenlaufbahn direkt anstreben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwaltung=Kommunen, Kreise, etc.
Finanzen in der Verwaltung nur in den Finanzabteilungen
Keine reine Finanzausbildung auch viel Recht
Wieso über den Verwaltungszweig und nicht direkt Finanzamt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gleich beim zoll bewerben um beim finanzamt zu arbeiten .

da ist der kommunale verwaltungs unterbau nicht unbedingt hilfreich.

verwaltung studiert man nicht an der uni oder fh ,   das sind bildungswege intern .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amtsschimmel25
15.08.2016, 09:35

Das ist nicht korrekt. Zuerst einmal ist die Laufbahn wichtig. Den  "normalen" Verwaltungsfachangestellten kannst du über eine Berufsausbildung bei der entsprechenden Behörde erlernen. Alternativ gibt es das Gegenstück bei den Beamten bei denen du als Anwärter fast identisch ausgebildet wirst. Dies wäre aber nur eine Ausbildung im allgemeinen Verwaltungsdienst. Für den Justizdienst und den Bereich Finanzamt sind das völlig andere Berufsbilder, die einer anderen Ausbildung bedürfen.

Zwischenzeitlich wird der Vfa bzw. der Vfw auch über die Fachhochschulen als Bachelor oder Master ausgebildet. Als Quereinsteiger werden aber auch gern Dipl. jur. oder Volljuristen und Wirtschaftsjuristen genommen.

Wenn es also Finanzverwaltung werden soll, ist zwingend der Finanzfachangestellte/Finanzfachwirt oder analog ein  FH oder Uni-Studium notwendig.

0

Was möchtest Du wissen?