Wenn ich verheirate, ich werde in andere Steuerklasse sofort geleitet und verdiene ich automatisch mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. Automatisch kommt man als Ehepaar in die 4/4, was der 1 von den Abzügen entspricht.

Die 3/5 muss man beantragen. Wäre ja noch schöner wenn man als Frau bei der Eheschließung mal gleich automatisch in die schlechte 5 gezwungen würde.

Moderne Paare mit berufstätigen Frauen nehmen die 4/4.

Man verdient auch nicht mehr wenn man verheiratet ist. Das Gehalt bleibt von einer Hochzeit unberührt.

Nur die Abzüge sind in der 3 niedriger. Man muss aber bei Wahl der 3/5 eine Lohnsteuerjahreserklärung einreichen.

Am Ende ist es also egal was man für eine Klasse wählt, da es ja nur die Steuervorauszahlung betrifft.

Die 3/5 wurde für die klassische Hausfrauenehe gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung