Frage von manwithoutaface, 60

Wenn ich trotz Mandelentzündung in die Uni gehe - wie viel länger bin ich dann im Schnitt krank?

Hey, vielleicht kennt sich hier jemand mit Medizin besser aus als ich: Ich habe eine Angina (also Mandelentzündung), kann aber leider nicht alle Unisachen schwänzen, da einiges prüfungsrelevant bzw eine Exkursion ist. Also muss ich hin. Nun meine Frage: Inwiefern verschleppt das den Krankheitsverlauf? Wie viel Tage ist ein Mensch länger krank, wenn er seine Krankheit nicht sauber auskuriert? (Bitte keine altklugen Hinweise darauf, dass ich mich ausruhen soll etc, das geht halt leider nicht ganz so. Ich tue schon mein Bestes, nichts zu tun. ;) )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von silberwind58, 43

Gesundheit geht vor,davon haben wir nämlich nur eine ! Eine Angina kann Dein Herz schädigen,wenn Du Dich nicht schonst und das auskurierst !

Antwort
von Wonnepoppen, 37

Wenn du sie verschleppst, bzw. nicht ausheilst, kannst du Probleme mit dem Herzen b ekommen, ob sich das lohnt?

Antwort
von UsCarsFan07, 46

Hängt ganz von der Immunschwäche, oder stärke einer Person ab.

Antwort
von AnnnaNymous, 37

Das kann niemand beantworten. Letztendlich kann das bis zur Herzmuskelentzündung führen. Was das bedeuten würde, ist Dir sicherlich bekannt. Mach das, was dringend notwendig ist, und wenn es gar nicht mehr geht, dann lass es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten