Frage von Aktiver, 38

Wenn ich Sport mache und schnell renne fühle ist fast nicht mehr meine Beine außerdem habe ich Krämpfe und Schmerzen am Bein?

Also wenn ich schnell Sprinte und fertig bin kann ich nicht mehr für paar Tage nicht mehr schnell rennen (obwohl ich schnell rennen kann wegen meinen Problemen ) nach dem Sprint fühlen sich meine Beine sehr schlimm an , schwach und komisch , die nächsten Tage hab ich Krämpfe und es tut weh wenn ich mein Bein benutze

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Ausdauersport, Medizin, gesund, 6

Hallo! Leider fehlen hier wichtige Angaben wie Dein Alter. 

Wer stark schwitzt, verliert mit dem Schweiß auch Magnesium. Dies betrifft vor allem viele Leistungssportler - hier besonders im Bereich Ausdauersport 

Vermutlich fehlt Dir Magnesium - dazu mal diese Antwort von mir lesen : 

https://www.gutefrage.net/frage/wadenkraempfe--bis-zu-8-mal-pro-nacht-stress

Aber ich habe den Eindruck dass Deine Probleme mehrere Ursachen haben - also mal zum Arzt. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Daniel993, 15

Du hast auf jeden Fall deine Beinmuskeln überlastet. Muskeln brauchen auch Zeit, um sich zu regenerieren. Beim Sprint und beim Joggen ermüden soweit ich weiß unterschiedliche Muskeln, deswegen kann ein einseitiges Training den Muskel schnell überbelasten. Natürlich spielt auch deine Lauftechnik eine Rolle.

Gerade Anfänger machen den Fehler, dass sie ein Übertraining mit dem "inneren Schweinehund" verwechseln...

Wende dich dafür an deinen Orthopäden, Sportmediziner, Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler. Da bist du am besten aufgehoben.

Antwort
von WosIsLos, 7

Wie weit läufst du?

Antwort
von FrankCZa, 11

Wieso glaubst du dass hier jemand weiß was du hast? Geh zum Arzt und schilder ihm das...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community