Frage von SarahPatrizia, 20

Wenn ich sehr arg an meinem Ziel beharre, schaffe ich es dann auch?

Hey Leute, bin 16 und weiblich, geh momentan auf ein Gymnasium und will unbedingt später zur Polizei. Ich liebe den Beruf mit allen Vor und Nachteilen. Ich will unbedingt dahin. Ich hab allerdings angst vor der Aufnahmeprüfung. Ich bin wirklich ne Niete im Sport, aber für den Beruf würde ich mit Sport jetzt schon anfangen, damit ich in zwei Jahren Fit bin. Allerdings habe ich gehört, dass nur ungefähr 10% den Test schaffen, und das macht mir einbisschen angst. Ich würde alles geben, ist das machbar? Ich bin ziemlich ehrgeizig, wenn ich ein Ziel hab, will ich alles dafür tun um es zu schaffen. Danke

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 20

Du kannst schon damit anfangen, dir bei der Rechtschreibung mehr Mühe zu geben. Besser KÖNNEN wirst du es ja hoffentlich.

Viele gehen mit ganz falschen Zielen an die Sache ran. Sport ist das eine, aber nichtmal alle BL machen einen Sporttest. Bevor man hier abliefern muss, kommen ganz andere Dinge und du hast recht: "Unter 10 Bewerbern finden wir einen, der zu uns passt!" habe ich schonmal gehört ...

Schau genau, was in dem Bundesland, indem du dich bewerben willst, gefordert wird. Du musst dich in allen Bereichen vorbereiten. Nach der ersten Sichtung der Bewerbung, die unbedingt frist- und formgerecht erfolgen muss, kommt ein Computertest, in dem Deutsch eine große Rolle spielt. Der kleine Absatz oben wäre in Bezug auf das Verhältnis Anzahl der Wörter : Anzahl der Fehler bereits kritisch gewesen.

Vorbereitungslektüre findet man im Netz. Training für den Sporttest ist schön und gut, aber auch im Studium gibt es Sportmodule, die genauso zu schaffen sind wie die Klausuren.

Gruß S.


Antwort
von Monsieurdekay, 16

Ja. Eines meiner Lieblingszitate: "Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen" (Giuseppe Mazzini)... wenn du das willst, dann schaffst du das auch ;)

Antwort
von AssassineConnor,

Fange damit an, du schaffst das schon :) zu welcher Polizei willst du denn? Und ja, es schaffen wirklich nur etwa 10% (ALLE Tests zu bestehen und genommen zu werden). Wenn du es also schaffen willst und schaffst, sei stolz! :)
Gruß :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community