Wenn ich schiele tun mir die Augen weh. Hilfe was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dir tun die Augenmuskeln weh, kann man ihnen ja auch nicht veruebeln wenn du sie andauernt so anstrengst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf zu schielen. Wenn man das nicht unbedingt tun muss, um etwas anzusehen, das sehr nah ist, ist das eine furchtbar unnatürliche Bewegung für die Augenmuskulatur.

Das kann weh tun. Das kann sogar einen mini Muskelkater machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du tun kannst: Nicht mehr schielen.

In meiner Kindheit wurde mir noch gesagt, dass man sowas nicht machen soll, weil dann die Augen so stehenbleiben könnten. :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhalanxMaster
31.03.2016, 20:40

Aber sie ist so hübsch :(

0

Erstens schielst du nicht, sondern das nennt sich Konvergenz, d.h. beide Augen bewegen sich nach innen, um etwas in der Nähe zu fixieren. Wenn man auf wenige cm Entfernung tut, kann das schon unangenehm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass du eine Augenkrankheit hast. Lass es ─ deinen Augen zuliebe. Die Schmerzen sind ganz normal. Geht mir nicht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?