Frage von kamy61, 23

Wenn ich nicht zu Termin von Arbeitsamt gehe - stoppt dieses mein Arbeitslosengeld?

Antwort
von Tamtamy, 20

Ja, das kann passieren!
Wenn es keinen guten Grund dafür gibt, KANN das beim ersten Mal drei Wochen Sperre bedeuten. Hängt vom Berater ab.

Kommentar von kamy61 ,

War So : letzte monat Komm zuhause 2 termin und ich gesehen nur eine Von diese, und eine ich verloren , nicht Gehen.wenn ich hab gesehen ich nochmal angerufen und gemacht nochmal termin.aber Arbeitsamt gesendet eine papier stop meine geld und gefragt Warum ich war nicht bei diese termin, Aber ich war in andre tage und jetz Sind keine geld in meine konto

Kommentar von Tamtamy ,

Schreib eine E-mail an den Berater!
Bitte darum, dass die Sperre zurückgenommen wird.

Kommentar von kamy61 ,

Ok, vielen dank !

Antwort
von MrSawo, 15

Bist du als Arbeitssuchender so im Stress, dass du nicht einmal, einmal in der Woche zum AMS kannst?

Kommentar von kamy61 ,

Ja, Vielecht ich bin

Kommentar von MrSawo ,

Also ich denke, dass du es in den 8 std, in denen andere in der Arbeit sind, schaffen wirst.

Antwort
von suziesext10, 7

Auf der Rückseite vom Brief steht: "Ich nehme den Termin nicht war, weil:"

das füllst du aus, schreibst entweder, du bist krank - mit ärztlicher Bescheinigung, oder du bittest um einen neuen Termin.

Wenn du dich aber einfach nicht meldest und auch zum Termin nicht hingehst, wird die Auszahlung des ALG 2 sofort gestoppt, solange bis du dich wieder meldest. Der Sachbearbeiter kann dann innerhalb seines Ermessensspielraums eine befristete Sperre verfügen, wenn du ohne triftigen Grund der Einladung zum Termin nicht folgeleistest.

Kommentar von kamy61 ,

Ok , vielen dank!

Antwort
von momo150570, 16

Ja und zwar zu Recht!!!  Wenn du Geld haben willst, mußt du dich auch an die Regeln halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten