Wenn ich ne Entzündung am Zahnfleisch habe und eine Frau befriedige mit der Zunge und sie HIV hat, kann ich mich erkranken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn HIV infizierte Körperflüssigkeit in eine offene Wunde kommt, kannst du dich anstecken - also JA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mulotos
18.07.2016, 09:40

Es ist keine offene Wunde es ist einfach ein Zahnloch es tut nicht weh oder sonst was ist auch schon länger verschlossen ist nur bisschen dunkel was schon davor war ! 

0

Die Wahrscheinlichkeit kann man eher ausschließen. Der Speichel verdünnt die infektiöse Scheidenflüssigkeit. Noch dazu befinden sich im Speichel Enzyme die das Virus inaktiv werden lassen. Und dann kommt noch hinzu, dass solche kleinen Wunden im Mundraum nicht ausreichen. 

Die Schleimhaut im Mund ist sehr widerstandsfähig.  Das virus kann dort also sehr schlecht eindringen. 

Also kannst du das Risiko eher ausschließen, solange keine große offene Wunde im Mundraum vorhanden ist.

Du hättest also nur das normale Risiko, das es bei oralsex gibt. 


Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst Du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mulotos
18.07.2016, 09:44

Genau gesagt ist das keine Entzündung einfach ein zahnloch was seid längerem immer noch gleich aussieht und es ist verschlossen es tut nicht weh oder so !

0

Was möchtest Du wissen?