Wenn ich mit western union in die türkei geld sende und meine ware kommt nicht an kann ich dann mein geld zurück verlangen von western union?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

?? Bitte mehr Details . Ich habe vor ein paar Wochen mit Western unten gesprochen wegen einer Transaktion nur Geld an Freunde und Bekannte schicken nie an fremde !! Es langt nur den Nummern Code irgendwo auf der Welt zu nennen und den Betrag und schon wird es bar ausgezahlt .
Egal an wen ohne Passkontrolle! Das Geld ist verloren !! Sprich du bekommst auch keine Ware. .

Sogar in der Türkei gibt es normale Banknoten . Western Union nutzen genau wie money Gramm nur Verbrecher. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Odenwald69
13.08.2016, 21:29

ich nutze WU nur für eine Bekannte in den Philipinen die ich aber persönlich kenne. ansonsten finger weg...

0

@KpMrk,

nein, das ist nicht möglich.

Freundliche Grüße

Delveng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ambkr
13.08.2016, 21:19

Doch ist es. Die sehen das es nicht angekommen ist & es niemand genommen hat können die ihn das Geld zurück geben oder nochmal dahin senden was erzählst du da ? Die behalten doch nicht dad geld!

0

Nein , Western Union bietet keinen Käuferschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es sein. Bargeldtransfers mit Western Union bieten dir absolut keine Sicherheit. Noch einfacher kann man sein Geld nicht verschenken.

Wenn Onlineverkäufe per WU bezahlt werden sollen, ist es immer Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaa natürlich! Schenkst denen doch nicht deine ware & frag dich mal warum es nicjt geklappt hat?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
13.08.2016, 21:23

Ich gehe mal davon aus, dass du die Frage nicht verstanden hast.

Der Fragesteller hat etwas gekauft. Er zahlt per WU. Die gekaufte und bezahlte Ware kommt nicht bei ihm an.

Frage: Kann er in diesem Fall von WU sein Geld zurück holen?

Antwort: Nein.

Denn das Geld hat ja längst der Empfänger.

0