wenn ich mir gehäuse lüfter für meinen pc kaufe wie kann ich sicherstellen das die an mein mainboard angeschlossen werden können und was gilt es zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt gehäuselüfter mit 4pin, 3pin oder molex anschlüssen. die gängigsten sind wohl die 4pin, die billigsten die 3pin.

an deinem mainboard solltest du im normalfall neben dem cpufan anschluss noch 2-3 weitere 3 pin/4pin anschlüsse haben. dort passen sowohl 3 pin, als auch 4 pin lüfter drauf (bei 4pin lüftern auf 3 pin anschlüssen müsstest du halt auf die drehzahlsteuerung verzichten).

falls das dann noch nicht ausreciht gibt im internet adapter, sodass sich die lüfter per molex anschluss ans netzteil anschließen lassen.

ich z.B habe arctic pwm pst lüfter, welche alle zusammen gesteckt werden können, und somit nur 1 anschluss am mainboard belegt wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christi12345
11.05.2016, 23:55

Also Molex Lüfter gibt es glaube ich schon länger nicht mehr

0

Standard sind 3 Pin und 4 Pin Lüfter.

Die 4 Pin Lüfter haben den Vorteil, der PWM, sie können gesteuert werden.

gute Mainboard können aber auch die 3 Pin Lüfter steuern.

guck einfach auf dein Mainboard wie viele Anschlüsse du hast, dort steht "sys fan" .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal welches Mainboard hast du... normalerweise hat jedes nen 3 pin lüfter Anschluss wenn nicht kannst du per molex oder sata an netzteil mit Adapter anschließen oder den Saft vom cpu lüfter splitten da kannst du auch nen zweiten pwm lüfter ran hängen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt den typischen Lüfteranschluss oder auch ein Molex anschluss.

In der Regel hat jedes Mainboard mindestens 1 Anschluss für Chassis. Also Gehäuse. Ein Netzteil hat immer ein Molexanschluss. Daran kann man ebenfalls mehrere Lüfter anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung