Frage von driusbrunnen, 64

Wenn ich mir eine neue grafikkarte hole kann ich meine alte weiterhin nutzen?

Ich möchte mir gegen ende des jahres eventuell eine gtx 1060 holen jetzt würde mich aber mal interessieren ob ich meine gtx 570 weiterhin nutzen kann für meinen 2. monitor.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von barnim, 50

Wenn du die beiden Platztechnisch und Stromtechnisch im PC unterbekommst -> Ja.

Du kannst kein SLI machen, aber Dual GPU Betrieb geht ohne Probleme.

Davon ab, sollte eine GTX 1060 aber zwei Monitore unterstuetzen, interessant wir so ein Dual GPU Setting meist erst ab (viel) mehr Monitoren.

cheers | barnim

Kommentar von NMirR ,

DUAL GPU bezeichnet Grafikkarten mit zwei GPUs

Kommentar von barnim ,

DUAL GPU bezeichnet Grafikkarten mit zwei GPUs.

Oder zwei GPUs in je einer Karte in einem PC mit einem Treiber der das Ganze unterstuetzt.

Nenns Dual Cards oder so -> Prinzip ist das selbe.

Kommentar von driusbrunnen ,

Es geht mir nur darum das die karte halt nur für die spiele genutzt werden soll 

Danke für die schnelle und freundliche antwort :)

Kommentar von barnim ,

Wie gesagt, EINE Karte wird dann zum Spielen benutzt. Ueber die andere kannst du weitere Monitore ansteuern. Du hast nur keinen Performancegewinn wie bei SLI.

Kommentar von driusbrunnen ,

ah ok

Kommentar von NMirR ,

dual GPU Grafikkarten haben aber ähnlich SLI genau die selben GPUs, das was du meinen könntest ist Mixed SLI, dafür sind die Chips allerdings vermutlich zu unterschiedlich und außerdem kann die 1060 sowieso kein SLI

Kommentar von barnim ,

Ich meine schon, was ich gesagt habe:

Zwei Karten -> kein SLI.

Die Karten muessen weder mit gleichem Chip noch gleich alt noch gleich farbig sein.

Kommentar von NMirR ,

hast du dazu eine Quelle? habe ich noch nie gehört

Kommentar von barnim ,

Quelle 1: Das Internet, z.B. http://lmgtfy.com/?q=nvidia+dual+graphics+card+no+sli

Quelle 2: Meine alte Arbeitsworkstation. Da hatte ich zwei vollkommen unterschiedliche ATI Karten (ohne Crossfire) drinnen. Beide wurden vom Treiber erkannt und angesteuert und ich konnte 4 Monitore benutzen. Das war vor 5 oder 6 Jahren. Bei Nvidia geht das ebenso/

Kommentar von NMirR ,

haha das konntest du dir wohl nicht verkneifen, da steht aber auch das die Grafikkarten die gleichen Treiber brauchen und da bei NVidia sogar die 900 Reihe nur noch Legacy Support bekommt denke ich nicht, dass das hier der Fall ist.

Kommentar von barnim ,

Der Treiber muss beide Chips unterstuetzen, ja. Aber generell ist das kein Problem. Die neuen Treiber fuer die GTX 1080 unterstuetzen sogar noch die 4er Serie.

Irgendwo auf Reddit hat z.B. jemand geschrieben, dass er fuer eine 980 sogar eine 670 fuer PhysiX benutzen konnte.

Von daher: Einfach mal ausprobieren, mir ist schon klar, dass im Internet sowieso jeder alles behaupten kann ;)

Kommentar von NMirR ,

hast recht, +1

Antwort
von NMirR, 25

Geht nicht, und würde nur unnötig Strom schlucken.

Kommentar von driusbrunnen ,

Naja da ich mir nächsten monat ein 750 watt netzteil hole dürfte das erstmal reichen wenn nicht hole ich mir ein 1500 watt netzteil ^^

Kommentar von NMirR ,

okay du zahlst die Stromrechnung vermutlich sowieso nicht selber, aber zwei Monitore passen schon an die 1060

Antwort
von driusbrunnen, 28

Bzw wenn ich mir jetzt einen amd und eine radeon kaufen würde, würde die 570 definitiv nicht mehr von nutzen sein oder?

Kommentar von NMirR ,

nein

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 43

Nein. Sämtliche Sichtgeräte können nur von einer Karte aus angesteuert werden. Evtl kann man die alte als Nvidia PhysX Karte verwenden. Wie und ob das inder Konstellation geht, weiß ich aber nicht genau.

Evtl hilft dabei das hier weiter:

http://www.nvidia.de/object/nvidia-physx-faq-de.html

Kommentar von barnim ,

Nee, Dual GPU geht mit Nvidia (und auch ATI/AMD) schon ewig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community