Frage von ShadowGirlxx, 97

Wenn ich mich bücke wird mir schwindlig?

Hallo, seid vorhin wird mir immer schwindelig und übel wenn ich mich bücke oder mein kopf nach unten mache. z.b. wenn ich mir ein zopf mache tu ich mein kopf auch nach unten und wenn ich dann wieder normal stehe wird mir aufeinmal schwindlig und übel.(es ist mir heut in der dusche schon passiert das ich umgeknickt bin)das schwindelige etc. fühlt sich so an als hätte ich mich die gamze zeit im kreis gedreht... das ist erst seid heute abend(ca.18.00)... Sollte ich morgen zum arzt oder lieber doch in die schule ? Weil ich krieg angst das ich wieder umknicke...

Antwort
von ManOnAMission, 86

Du musst (ja, MUSST) einen Neurologen aufsuchen.. der wird das checken (wohl mit Gehirnstrommessung - auch bekannt als EEG - und einiger Tests mehr). Oft reichen schon schwache Muskeln im Nackenbereich aus, um für Schwindel usw in solchen Momenten zu sorgen. Mach dir also nicht so viele Gedanken (Angst ist kein guter Berater) aber check das ab um auf Dauer dagegen richtig vorzugehen und bis dahin gilt - LANGSAM den Kopf wieder aufrichten.. so kommste bis morgen sicher erstmal über die Runden.

Kommentar von ShadowGirlxx ,

okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten