Frage von chefeundstift, 34

Wenn ich meinen Freund ohne Fahrerlaubnis fahren lasse, selbst den Führerschein erst ein paar Tage habe, erwischt werde, muß ich dann MPU machen?

muß man dann den Führerschein neu machen oder besteht die Möglichkeit diesen wieder zu bekommen

Antwort
von Rotrunner2, 27

Fahren ohne Führerschein ist eine Straftat und du machst dich dann der Beihilfe schuldig.

Kommentar von chefeundstift ,

Wenn alles abgesessen ist, muß man dann einen MPU machen oder nicht.

Das dies eine Straftat ist, ist korrekt, aber nicht die Antwort auf meine Frage.

Kommentar von rackcity66 ,

Dein Führerschein ist Weg und auf dich wird das volle Porgamm zukommen. Wahrscheinlich nicht nur eine MPU - der Führerschein wird wsl. gesperrt werden und du musst ihn später neu machen.

Deinem Freund droht eine saftige Geld oder Freiheitsstrafe.

Wieso hast Du überhaupt einen Führerschein? Allein für solche Fragen sollte man dir den Lappen direkt wieder abnehmen.

Kommentar von chefeundstift ,

Ich hab schon ewig einen Führerschein, aber jetzt ist dies in meiner Verwandschaft passiert - und aus Interesse, mit welchen Sanktionen er jetzt rechnen muß, hab ich nunmal solche Fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten