Frage von EmilyEmmaStone, 46

Wenn ich meinen Fernseher per Fernbedienung ausschalte, schaltet er sich nach 30 sek bis 1 min von alleine wieder ein - warum?

Wenn ich meinen Fernseher per Knopfdruck auf der Fernbedienung ausschalte, geht er ganz normal aus. Allerdings schaltet er sich nach einer Weile wie von Geisterhand wieder ein. Woran kann das liegen?

Das beobachte ich schon seit 2 Jahren, dachte aber immer, dass ich den on/off-Knopf irgendwie immer zweimal drücke oder beim Weglegen der Fernbedienung aus Versehen wieder drauf komme, sodass der TV an geht.

Ich hab mir letztens aber Mal 10 Min Zeit genommen und es ausgetestet.... der TV schaltet sich wirklich einfach von alleine wieder ein. Ich wundere mich halt, wieso er das erst nach einiger Zeit macht und nicht sofort nachdem ich ihn ausgeschaltet habe.

Weiß jemand, was daran schuld sein könnte?

Antwort
von Lumpazi77, 24

Überprüfe mal die Einstellungen am Fernseher (automatische An - Abschaltung usw.)

Antwort
von TheMegaa, 33

Wackelkontakt der Stromversorgung vielleicht. Check mal das kabel.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 11

ist das gerät irgendwie mit dem heimnetzwerk vernetzt? wenn ja, "entnetze" es mal und versuch noch mal.

lg, Anna

Antwort
von Sigimike, 27

Solange das Bild nicht ROT wird, ist es bestimmt ein Technischer Defekt.

Kommentar von EmilyEmmaStone ,

Die Funktionsweise ist einwandfrei... nur das mit dem Ausschalten ist komisch.

Aber wieso wäre es kein technischer Defekt, wenn das Bild rot ist? ^^

Antwort
von Mafia2go, 14

ist er vielleicht in einer steckdosenleiste eingesteckt? wenn ja dann versuch es mal ohne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community