Frage von sonnenhelli, 13

Wenn ich meinem Sportverein kündigen will und in der Zwischenzeit wurde die Kündigungsfrist geändert, welche Frist gilt dann für meine Kündigung?

Hallo, mein Sohn war Mitglied in einem Sportverein. Auf der Eintrittserklärung steht "Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen ab Kündigungseingang zum Ablauf des Folgemonats." Ich habe folglich am 06.09.2016 zum 31.10.2016 gekündigt. Nun bekomme ich die Bestätigung der Kündigung (am 03.10.2016) in der mir die Kündigung, gemäß neuer Beitragsordnung vom 01.09.2016, zum 30.11.2016 bestätigt wird. Meine Frage ist nun: Gilt für mich die "alte" Kündigungsfrist oder die neue?

Danke, Hellen S.

Antwort
von Zaubersterni, 8

Das kommt ganz darauf an! Wurdest du über die Änderung der Kündigungsfrist vorher informiert? Hast du diese anerkannt? Dann gilt die neue Frist.

Wusstest du nichts davon, gilt die alte Frist, denn der Verein muss seine Mitglieder über wesentliche Änderungen informieren!

Kommentar von Nightlover70 ,

So ist es.

Antwort
von obststand1010, 8

Es gilt für dich die Kündigungsfrist die du in deinem Vertrag unterschrieben hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community