Wenn ich meinem Lehrer anvertraue , dass ich mich ritze , hat er dann meldepflicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Ritzen gefährdest Du Dich selbst. Da muss er etwas unternehmen. Er wird es auch nicht gut finden, positive Aufmerksamkeit bekommst Du dadurch nicht, höchstens Mitleid und das ist eigentlich nichts schönes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna76570
06.01.2016, 20:10

ich will keine positive Aufmerksamkeit und weder Mitleid !

0
Kommentar von Akka2323
06.01.2016, 20:12

Das bekommst Du aber, wenn Du Dich ritzt oder meinst Du, irgendjemand findet Ritzen toll? Wenn man sich selbst fürs ganze Leben verunstaltet, dann bleibt einem nur Mitleid.

0

Ich denke nicht, dass er Meldepflicht hat, aber es kommt auf die Situation etc an, wie er reagiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mich selbst geritzt und mich einem lehrer anvertraut, der hat dann nach ein paar wochen gefragt ob ich zur schulärtztin gehen möchte. ich hab eingewilligt und bin einen tag später in die psychiatrie eingewiesen worden. seitdem gehts mir viel besser, hat zwar 1 1/2 jahre gedauert aber ich esse wieder normal, ritze mich nicht mehr und lache viel! such dir hilfe, deine eltern verstehen das bestimmt. meine familie redet schon lange nicht mehr darüber.
am anfang denkt man sich vielleicht es ist eine lösung, aber wenn du später die narben siehst bereust du es.
ich wünsche dir dass du das bald erkennst und dir hilfe suchst. alleine schafft man's nicht da rauszukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna76570
06.01.2016, 20:49

aber er hat nichts weitergesagt?

0
Kommentar von violencae
06.01.2016, 20:49

er nicht, aber die schulärztin

0

Wenn Du ihm so etwas sagst, bringst Du ihn schon in eine ziemlich schwierige Situation. Ich kann natürlich nicht voraussagen, wie er reagieren wird. Aber das ist schon Hammer für ihn.

Er wird sicher versuchen Dir zu helfen - aber wie kann er das anstellen, welche Optionen stehen ihm zur Verfügung? Was meinst Du denn - wie könnte er Dir helfen, was würdest Du Dir von ihm wünschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna76570
06.01.2016, 20:15

Das er mir beisteht und zuhört usw

0
Kommentar von anna76570
06.01.2016, 20:50

Ich glaub nicht das er sich sorgen macht , weil er viel lacht immer und alles wegspielen will glaube ich ... mir helfen die Gespräche . Nein ich weiß nicht was bedeutet

0

grundsätzlich nicht... aber er wirds wahrscheinlich nicht so stehen lassen... wen du glück hast könnt ihr organisieren,d ass du zu einer beratungsstelle geht, aber wenn du über suizid redest muss er es eig. sofort melden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?