Frage von HerrReini, 92

Wenn ich mein iPad updaten will kommt die Fehlermeldung 3194. Im Internet steht ich soll die Hostdatei bearbeiten, allerdings kein Eintrag vorhanden. Ideen?

Antwort
von RuedigerKaarst, 57

Der Witz ist ja, dass etwas eingetragen werden muss, damit die Anfragen vom Apple-Server umgeleitet werden.

Die hosts findest Du unter c:\Windows\System32\drivers\etc

So sieht die originale, unveränderte hosts aus:

# Copyright (c) 1993-2009 Microsoft Corp.
#
# This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
#
# This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
# entry should be kept on an individual line. The IP address should
# be placed in the first column followed by the corresponding host name.
# The IP address and the host name should be separated by at least one
# space.
#
# Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
# lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
#
# For example:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # source server
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x client host
# localhost name resolution is handled within DNS itself.
#127.0.0.1 localhost
#::1 localhost

Versuche, diesen Eintrag unten einzufügen

127.0.0.1 gs.apple.com
127.0.0.1 74.208.10.249

Ob dies noch funktioniert, kann ich nicht sagen, aber ein Versuch ist es wert.
Bei Windows 10 muss der Editor mit Administratorrechten geöffnet werden, ansonsten kann die Datei nicht gespeichert werden.

Kommentar von HerrReini ,

Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (3004)

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Hallo,
es scheint so, als hättest Du das Gerät gejailbreaked.

Versuche mal eine der beiden Zeilen mit # auszudokumentieren und versuche es nochmal.
Fall es nicht klappt, dann entferne die # wieder und versuche es mit der nächsten Zeile.

Ansonsten müsstest Du mal schauen, wie man das Gerät auf Werkseinstellungen versetzt und mit iTunes neu einrichtet.

Kommentar von HerrReini ,

Das war am Anfang das Problem, der jailbreak ist mittlerweile weg. Wollte eigentlich auf Version 9.0.2 updaten, da kam die Fehlermeldung 3194. Update auf Version 9.3.2 hat geklappt. Ich will aber unbedingt wieder einen jailbreak haben. Ist ein downgrade auf die nicht signierte Version 9.2.1 noch möglich? Melde mich erneut sobald ich deine Methode ausprobiert habe. Danke schonmal!

Kommentar von HerrReini ,

Was passiert wenn ich es auf Werkseinstellungen zurücksetze? Bleibt die iOS vorhanden oder ist es ein Downgrade. Würde es was bringen mein iPad im DFÜ Modus zu downgraden?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Hallo,
es ist nicht möglich ein Downgrade durchzuführen, es sei denn man hat vorher ein paar Daten gesichert.
Zudem muss in der Hosts die Anfragen auf einen anderen Server umgeleitet werden, so das iTunes nicht den richtigen Updateserver anspricht.

Mit dem DFÜ-Modus wäre eine Idee, aber mache vorher ein Backup mit iTunes.

Eventuell klappts doch, ich habe schon lange kein iPhone mehr.
http://praxistipps.chip.de/ios-9-downgrade-auf-ios-8-so-gehts_42297

Kommentar von HerrReini ,

Habs eben auf Werkseinstellungen zurücksetzen wollen, jetzt bekomm ich aber ständig die Fehlermeldung 14... Hab jetzt garkeine Firmware mehr drauf... Backup ist zwar vorhanden, aber lässt sich ja nicht aufspielen. Versuche es jetzt nochmal mit Wondershare. Did I get bricked?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Hast Du die Firmware auch manuell runtergeladen und bei iTunes die Umschalttaste gedrückt, während Du auf Wiederherstellen geklickt hast?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Die zertifikate, also die SHSH sollte man sichern, bevor man etwas macht, bzw. bevor man neue Versionen einer Firmware aufspielt.
Das geht glaube ich immer noch mit TinyUmbrella.

Kommentar von HerrReini ,

Jap, die Firmware hab ich manuell runtergeladen. Ob ich die Zertifikate gesichert habe weiß ich nicht. Ich habe ganz normal ein Backup erstell. Habe mit Wondershare die Firmware angeblich erfolgreich aufgespielt, mein Display zeigt aber immer an das ich mein iPad mit iTunes verbinden soll... ich befürchte das schlimmste!

Kommentar von HerrReini ,

Wie ich gerade sehe ist eben ein JB für iOS 9.3.2 erschienen, tja hätte ich das mal vor einer Stunde gefunden. http://www.downloadpangu.org/ios-9-3-2-jailbreak.html

Kommentar von RuedigerKaarst ,

http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPad-2-Update-auf-iOS-9-kann-schiefgehen-3...

Wir schaffen es noch den längsten Beitrag bei Gute Frage zu erstellen :-D

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Eventuell könnte es auch funktionieren, wenn Du eine Uralt-Version von iTunes verwendest.
Vielleicht kann man damit Apple zwingen, zumindest ein iOS zu installieren.

Hast Du versucht, das iPad zu starten indem Du den Ein-Schalter und den Homebutton gleichzeitig für mindestens 10 Sekunden gedrückt hälst?

Kommentar von HerrReini ,

Es hat jetzt ganz normal mit iTunes geklappt! Wie heißt es so schön? Aller guten Dinge sind 76!

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Da hat Murphy wohl grade mal nicht hingeschaut :-D

Vorsichtshalber würde ich mit TinyUmbrella regelmäßig die SHSHs sichern, man weiß ja nie. ;)

Antwort
von SmartTim98, 68

Hast du ein iPad-Pro?

Kommentar von HerrReini ,

iPad 2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten