Frage von enibas7788, 24

Wenn ich mein auto an meinen partner nicht ehemann verkaufe der keinen Führerschein hat,kann ich dann trotzdem das auto auf mich zulassen und versichern?

Antwort
von OnkelTheodor, 17

Oh je,das ist ein bissl viel auf einmal,das kannst unmoeglich bringen.Du darfst doch niemanden ein Auto verkaufen,der keinen Fuehrerschein besitzt.Das Auto solltest auch nicht auf Dich versichern,denn Du stehst dafuer gerade wenn was passiert.

Da koenntest ziemlich hart bestraft werden,lass es lieber so wie es ist.

Kommentar von siggiiii ,

Seit wann muss man einen Führerschein haben um ein Auto zu besitzen?

Kommentar von onidagori ,

Klar geht das, nur darf er ohne Führerschein eben nicht fahren. Dann gibt es Probleme. Auch Blinde haben Autos, nur können Sie logischerweise nicht fahren. Das erste Auto meines Bruders war auf unsere Blinde Mama zugelassen. 

Kommentar von OnkelTheodor ,

Ja,da hast schon recht.Bei einem Ehemann waers ja schon ok,aber fuer einen Freund sollte sie dieses Risiko nicht eingehen.Wenn was passiert,sitzt sie im Trennungsfall ganz schoen alleine da und sie wird bestraft,wenn sie ihm das Auto ueberlaesst.

Ich habe vor Jahren mein Motorrad mit 180PS einem Jungen verkauft,der nur einen begrenzten Fuehrerschein besass.

Waren jahrelange Prozesse,weil ihm was passiert ist,ich kanns Dir gar nicht sagen.

Antwort
von Winkler123, 19

Ja, aber wenn er dann damit fährt könntest du Ärger bekommen ...

Kommentar von enibas7788 ,

Danke für die antwort.Was ich gemeint hatte war,ich müsste mein auto an meinen lebenspartner verkaufen aus privaten finanziellen gründen mögliche privat insolvenz .Kann aber ohne auto nicht sein aus beruflichen gründen,deswegen die frage ob ich trotzdem das auto fahren kann und auf mich versichern kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community