Frage von sportmensch, 94

Wenn ich mehr Tabletten nehme habe ich dann mehr Wirkung?

Ich habe das Gefühl das meine verschriebenen Beruhigungstabletten nichts taugen. Wenn ich eine höhere Anzahl nehme, wirken die dann besser??? (Ps vom Arzt wurden mir 3-5täglich verschrieben jedoch nehme ich meistens nur 1-3 weil die Medikamente nicht wirken).

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 48

Wenn du die verschriebene Dosis nicht einhältst wirken sie auch nicht. Außerdem dauert es bei jedem Medikament eine Weile bis die Wirkung eintritt. Also halte dich an die Dosis und habe etwas Geduld, dann hilft es auch.

Antwort
von BarbaraAndree, 43

Du solltst nicht selbste experimentieren! Besprich das mit deinem Arzt und sage ihm, dass du das Gefühl hast, dass diese Tabeletten nicht so wirken, wie du es brauchst. Frage ihn, ob du die Dosierung erhöhen kannst. Entweder gibt er dir grünes Licht für die erhöhte Dosierung oder er verschreibt er dir ein anderes Medikament, das besser bei dir anschlägt. Du darfst ohne ärztliche Rücksprache die Dosis nicht erhöhen, weil du die Nebenwirkungen nicht kennst, es könnte dir schaden.

Kommentar von sportmensch ,

ich nehme schon weniger als ich sollte

Antwort
von FelixFoxx, 10

Du solltest die vom Arzt verschriebene Dosis nehmen, nicht mehr und nicht weniger.

Antwort
von putzfee1, 20

Wenn du weniger nimmst, als der Arzt dir geraten hast, musst du dich nicht wundern, wenn die Tabletten nicht wirken. Nimm sie so ein, wie der Arzt es gesagt hat.

Antwort
von Dexti, 53

Huhu,

um das zu sagen, müsstest du etwas genauer auf die Tabletten und deren Wirkstoff eingehen.

Manche Substanzen nimmt der Körper nur in bestimmten Mengen auf. Der Rest wird wieder ausgeschieden. In solch einem Fall hilft viel nicht viel :)

Kommentar von sportmensch ,

Neurexan beruhigungstabletten

Kommentar von sternenmeer57 ,

Neurexan ist anthoprosophisch, da kannst du auch mehr nehmen.

Kommentar von Dexti ,

Immer mehr Neurexan zu nehmen wird dir nichts bringen ( auch wenn du davon keine Schäden tragen wirst). 

Die pflanzlichen Wirkstoffe in Neurexan wirken oder wirken nicht. Ob du jetzt 4 oder 14 nimmst. 

Zudem ist die Wirkung sehr umstritten. Denn ein Nachweis, dass Neurexan tatsächlich wirkt ist nicht erbracht. 

Kommentar von user8787 ,

Das Thema hatten wir schon mal. Neurexan ist rein homöopathisch, da ist kein Wirkstoff enthalten der eine direkte biochem. Wirkung auf deinen Hirnstoffwechsel hat. 

Lese dir bitte den Beipackzettel durch, das Zeug ist im Grunde völlig ungefählich. 

Halte dich an die Angaben des Arztes, evtl. wirkt es....irgendwie. :o)

Neurexan gehört nicht zu den Psychopharmaka. 



Antwort
von andre123, 8

Ja natürlich wirken diese bis zu einem gewissen Grad bei höherer Dosierung auch besser!

Antwort
von sternenmeer57, 16

Du kannst davon bis zu 12 Tabletten täglich nehmen, sie machen nicht müde und die Verkehrsfähigkeit wird auch nicht eingeschränkt. Sie beruhigen und erhöhen die Konzentrationsfähigkeit.

Antwort
von Dianaartem, 24

Nimm doch einfach so viel, wie vom Arzt verschrieben und wenn es dann nichts bringt, sprich nochmal mit deinem Arzt.

Antwort
von jimpo, 4

Wenn Du Dich nicht an die Vorgaben des Arztes hälst, ist es so, daß die Wirkung ausbleibt.

Antwort
von KathiEutin, 34

Der Arzt hat dir doch mehr verordnet als du nimmst. Warum wunderst du dich dann das es nichts bringt?

Antwort
von sunnyhyde, 41

mach doch einfach mal was dir dein arzt rät....

Antwort
von MrQuestionA, 42

Schmeiß dir die verschriebene Dosis ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community