Frage von Jeannx, 49

Wenn ich Liegest├╝tzen mache schiebe ich wenn ich runter gehe meine Schultern hoch ­čśü?

Habt ihr Tipps ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von doc85, 10

Korrekte Liegestütz kannst du so lernen:

  • Lege dich flach auf den Bauch
  • Positioniere die Handflächen unter deine Schultergelenke
  • Spanne deinen Rumpf an (Bauchmuskeln, Po, Spannung im Rücken)
  • Drück' dich hoch, indem deine Ellbogen möglichst nah am Körper sind
  • Deine Hände sind immer über dem Schultergelenken
  • Streck die Ellbogen voll durch und atme in der gestreckten Position kurz durch
  • Lass dich langsam und kontrolliert ab (Hände sollten auf Höhe der Schultergelenke bleiben)
  • Unten sollte deine Brust wieder den Boden berühren und die Schultergelenke genau über den Händen
  • Durchatmen und weitermachen ...

So hast du recht schnell die korrekte Bewegung drin. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Antwort
von GRULEMUCK, 26

Man müsste deine Ausführung sehen um den Fehler zu finden. Möglicherweise zeigen deine Ellbogen einfach zu weit nach außen (klassischer "T"-Liegestütz mit enormer Schulterbelastung).

Du könntest deine Liegestütze mal filmen und mit dem o.g. Video vergleichen. Oft findet man so recht schnell und einfach die Fehler.

Im Zweifel solltest du deine Technik von einem Trainer im Studio checken lassen.

MfG
GRULEMUCK

Kommentar von Jeannx ,

Dankeschön­čÄÇ

Antwort
von Fairy21, 17

Eventuell ist ja das hier hilfreich. 

Ôćô

Google: Liegestütze

Ôćô

Liegestütze -die richtige Ausführung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community