Frage von nummer12345678, 38

Wenn ich Latein wähle in der Oberstufe, lernt man da auch hörverstehen?

Antwort
von Isa113, 23

Nein, das lernt man nicht. Das wäre auch viel zu schwierig.

Es werden weiterhin Texte übersetzt und interpretiert und man lernt auch viel über die römische Geschichte. 

Ich würde das trotzdem mal gerne ausprobieren 😂

Antwort
von Kirschkerze, 27

Nein, sowas gibts in Latein nicht weil du nicht in der Lage sein wirst einen Satz einfach so zu verstehen ;) Du musst den grammatikalisch von a -z aufdröseln und das geht beim Hören nicht (also ein paar wenige Menschen können das ja. Aber "normale" Menschen nicht)

Kommentar von Clarissant ,

(also ein paar wenige Menschen können das ja. Aber "normale" Menschen nicht)

Liegt aber auch nur daran, dass die Mehrheit aller Schüler das gar nie lernt. Wenn man Schülern Latein auf dieselbe Art wie Französisch oder Englisch beibringen würde, sähe das auch wieder anders aus. :) 

Antwort
von DieChemikerin, 18

Hey :)

Nope, ich bin in der Oberstufe und habe Latein seit mittlerweile 6 1/2 Jahren. Du machst das Gleiche wie vorher auch, lernst bloß keine Grammatik, sondern eher die Geschichte und solche Dinge.

LG

Antwort
von julz3, 25

Nein, in Latein gibts das nicht^^

Antwort
von elenano, 13

Nein. Wir machen einfach so weiter wie bisher, also übersetzen Texte aus dem Lateinischen ins Deutsche. Diese Text haben meist philosophischen Inhalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten