Frage von urlaub001, 144

Wenn ich Kühlwasser auffülle, ist es sofort wieder weg?

Woran liegt das ? Der Motor ist auch am qualmen wenn er eine Zeit lang an ist und aus dem Auspuff kommt weißer Qualm. Habe mal das Öl über prüft und im Motor selbst war kein Wasser.... Was kann die Ursache sein? Habe schon insgesamt 4 Liter hinein gekippt.

Antwort
von Interesierter, 85

Du verlierst Kühlwasser und wahrscheinlich auch etwas Motoröl. Dazu weisser Qualm?

Das sieht, wenn du Glück hast, nach einer defekten Zylinderkopfdichtung aus.

Wenn du Pech hast, ist der Zylinderkopf gerissen oder evtl. beides. Oft kommt der Riss im Zylinderkopf erst als Folgeschaden zustande, wenn du zu viel Kühlmittel verlierst und der Zylinderkopf trocken fällt. Dann wird er zu heiss und reisst.

Jetzt kannst du nur in die Werkstatt fahren und beten, dass es nur die Kopfdichtung erwischt hat und der Zylinderkopf selbst noch heile ist.

Antwort
von flori85, 96

Das klingt nach einer kaputten Zylinderkopfdichtung. Dadurch wird es möglich, dass Wasser und/oder Öl in den Brennraum gelangen können. Das kann im Zweifel zu ernsthaften Folgeschäden kommen. 

Hat der Wagen denn auch Ölverlust?

Bei den Symptomen würd ich es auf jeden Fall in einer Werkstatt abklären lassen. Denn billiger wird es durch Aussitzen nicht.

Kommentar von urlaub001 ,

gestern musste ich Öl nach füllen

Kommentar von flori85 ,

Fahr lieber in ne Werkstatt. Wobei natürlich jederzeit auch was passieren kann. Wenn du unterwegs zuwenig Öl oder Wasser drin hast, oder wenn es schlimmer wird, und zuviel Wasser in den Brennraum gelangt. 

Vielleicht ist es auch was anderes, und nicht schlimm. 

Aber weisser Qualm aus dem Auspuff klingt sehr nach Wasser im Brennraum, und das kann eigentlich nur durch eine defekte Zylinderkopfdichtung kommen. Vielleicht ist es auch Zufall. Bei kaltem Wetter hat ja jedes Fahrzeug Kondenswasser im Auspuff, welches dann langsam verdampft und diese bekannten Qualmwolken erzeugt.

Antwort
von HobbyTfz, 54

Hallo urlaub001

Wenn du Glück hast ist es nur die Zylinderkopfdichtung. Wenn das Ganze schon länger dauert könnte der Schaden größer sein.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von mirolPirol, 38

Ganz offensichtlich läuft das Wasser aus dem Kühlkreislauf heraus? Der Wasserdampf weist auf einen Motorplatzer hin, vielleicht läuft es durch die zerstörte Zylinderkopfdichtung? 

Antwort
von FelixFoxx, 77

Du verlierst Kühlwasser über ein Leck, vermute ich mal...

Antwort
von Alopezie, 29

Klingt nach Zylinderkopf Dichtung, direkt Werkstatt bevor dein Zylinderkopf auch Schaden davon trägt. Hoffentlich ist es nicht schon zu spät.

Antwort
von angelohn, 43

Vermutlich der Kopf / Dichtung. Fahr besser nicht in eine HändlerWerkstatt, kann Sündhaft teuer sein. Hol die Angebote ev. ein. eine freie Werkstatt ist idr. billiger. Was für ein Wagen ist es denn genau

Kommentar von urlaub001 ,

ein Audi A3 Baujahr 2001

Antwort
von urlaub001, 38

Das Fahrzeug steht bei der Werkstatt... Mir wurde gesagt, das es vermutlich ein undichter Schlauch ist,wenn das Wasser so schnell aus dem Kühler läuft

Antwort
von peterobm, 66

Wasserverlust und weisser Qualm aus dem Auspuff klingt nach Zylinderkopfdichtung, zusätzlich Ölverlust

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 29

Du hast doch schon kompetente Antworten bei deiner ersten Frage bekommen  warum Doppelposting ?


Klingt wirklich nach einen gerissenen Zylinderkopf  Da sollte man auch prüfen ob eine instandsetzung lohnt  oder gleich einen anderen gebrauchten Motor einbaut.   Joachim


Antwort
von wikinger66, 15

bevor du deine Wasserrechnung weiter hochtreibst fahr einfach in eine Werkstatt! Vermutungen helfen dir überhaupt nichts!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten