Frage von Schnaps123, 69

Wenn ich krankgeschrieben bin und mich dann mit Freunden treffen ist das dann seltsam oder so?

Also Leute, ich bin bis morgen (19.02.2016) krankgeschrieben. Nun hat mich mein Kollege gefragt ob wir was machen wollen. Ich hab ja gesagt. Ist das jetzt seltsam oder unangemessen ? Mir geht's wieder gut nur bin ich halt bis Freitag krankgeschrieben.

Antwort
von Chewbaccat, 23

Krankgeschrieben werden kannst du, wenn du deine Tätigkeit nicht angemessen ausführen kannst.
Sprich: Wenn ein Zimmerer wegen einem Bruch krankgeschrieben ist, wird niemand etwas sagen, wenn er durch die Stadt läuft/humpelt etc.
Wenn du aufgrund einer Krankheit krankgeschrieben sein solltest würde ich persönlich in der Situation nicht lange draußen rumlaufen, bzw im Café sitzen etc.
Selbstverständlich ist es in Ordnung, wenn du durch die Stadt läufst, weil du einen Termin hast oder irgendwo hin musst, das kann dir niemand verbieten. (Könnte ja auch ein Arzttermin sein.)

Antwort
von Anonbrother, 29

Mehh... Ich würde sowas eher nicht machen: die Chance dass dich iwer erkennt ist einfach zu groß, und da kommt's rüber als wolltest du dir n paar schöne Freie Tage machen

Antwort
von bkynon, 24

Wenn du krank geschrieben bist, darfst du allenfalls einkaufen oder zum Arzt gehen, sofern du nicht als bettlägrig krankgeschrieben wurdest (ich weiß, das war gar nicht deine Frage und vielleicht weißt du das selbst - wollte es bloß nochmal erwähnen :3).

Wieso kommt der Kollege dich nicht besuchen? Daggen ist gar nichts einzuwenden... Zusammen mit ihm weg zu gehen würde ich persönlich dir nicht raten :/

Antwort
von ShadowGirlxx, 18

Du kannst schon was machen aber lasst euch nicht erwischen von welchen aus deiner/euerer klasse weil sonst denken die bestimmt du währat nicht krank oder so :)

Antwort
von spugy, 31

Manche sehens locker und machen sich kein kopf, andere hätten angst, dass ein arbeitskollege sie sehen würde und sie beim chef anschwätzen.

Was zwar keine konsiquenzen nachzieht, aber du hast einen seeeehr schlechten eindruck gemacht

Das kannst nur du mit deinem gewissen vereinbaren.

Antwort
von xGiGaGaMerx, 11

Kommt drauf an, was du hast.
Wenn der Arzt dir Ruhe anordnet oder Bettliegig bist, solltest fu es nicht machen.
Aber bei z.B. einer ausgeklungenden Grippe, wo man sich noch nicht körperlich belasten darf, weil man ja schließlich Herzprobleme bekommen kann, darfst du trotzdem raus.

Man sagt, du darfst alles machen, was dich an der Genesung nicht hindert!

Kommentar von Schnaps123 ,

Ich hab ne starke Erkältung (gehabt). Wenn ich mich treffe ist es ok oder ?

Kommentar von xGiGaGaMerx ,

Laut Arbeitstecht ist es in Ordnung, solang du trotzdem gesund wirst. Also auf Alkohol verzichten (falls geplant) & natürlich nicht in T-Shirt rum rennen.

Antwort
von marv0702, 30

Das ist deine Sache ^^ Solltest dich nur nicht von Lehrern/Arbeitskollegen/Chefs erwischen lassen.

Kommentar von Schnaps123 ,

Ist das moralisch ok? Würdest du das machen?

Kommentar von xGiGaGaMerx ,

Wenn ich krank bin & den Chef sehen würde, würde ich mich sogar mit ihm unterhalten. Denn erstens ist es erlaubt & zweitens sieht er dann ja, dass ich nicht fit bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community