Frage von perlend, 51

Wenn ich keine richtigem Gefühle mehr für ein jungen habe bin ich lesbisch?

Ich bin 12 ich weiß bisschen Jungs aber habe auch meine Regel mit 10 und mein ersten freund mit 10 bekommen ich will nicht aber ich hatte schon viele bzh ( mit Jungs ) aber seit der erste Schluss gemacht hat habe ich irgendwie nicht mehr das richtige Gefühl ein jungem zu lieben und ich will auch nicht lesbisch sein ich finde Jungs zwar hübsch und so und Mädchen auch aber ich weiß nicht mehr weiter ich habe angst lesbisch zu sein ( ich habe aber nix gegen lesben ) und ich weiß nicht weiter bin ich lesbisch oder was ist das normal und was soll ich machen Danke im voraus

Antwort
von SarahLiebt, 22

Ich persönlich habe es schon mit 9 Jahren das erste mal gemerkt, dass ich mich für das weiblich Geschlecht interessiere. Hatte dort auch schon eine Freundin. Daraus habe ich mir aber nicht viel gemacht und hatte dann bis zu meinem 12. Lebensjahr immer nur jungen als "Beziehungspartner". Ich war frühreif. Dann habe ich mich plötzlich richtig heftig in eine Frau verliebt. Mit 12 Jahren. Daraus wurde aber nicht viel. Auf einmal hatte ich nur noch Interesse an meinem eigenen Geschlecht. Ich fand Mädchen in meinem Alter zu kindisch. Also habe ich auch eher auf was ältere geachtet. Eines Tages sprach mich dann ein Mädchen meines alter über "Lovoo" an. Wir sind jetzt immernoch zusammen.

Und laut deiner Beschreibung bist du nicht gleich lesbisch. Kann natürlich sein das du es bist. Aber es kann auch genauso gut sein das du Bi- oder Heterosexuell bist.

LG :*

Antwort
von Nanni4180, 34

Wenn du momentan nichts für einen Jungen empfindest, bedeutet das NICHT, dass du lesbisch bist. Lesbisch bist du erst dann, wenn du für ein anderes Mädchen romantische bzw. sexuelle Gefühle hast.


Kommentar von perlend ,

Ja nur kp und wenn ich nicht lesbisch sein will ?

Kommentar von Nanni4180 ,

Warum hast du soviel Angst davor?

Antwort
von Yuukari, 51

Erstens: Es gibt keinen Grund, Angst zu haben lesbisch zu sein.

Zweites: Du bist erst 12, das ist ganz normal alles doof zu finden. Du hast noch sehr viel zeit herraus zu finden wenn du magst.

Kommentar von PrettyLiar18 ,

naja du kennst die Gesellschaft doch oder.. da ist es verständlich das man zunächst angst hat

Kommentar von perlend ,

Ja nur kp und wenn ich nicht lesbisch sein will ?

Kommentar von Yuukari ,

ka, ich denke das ist wie keine braunen Augen haben zu wollen.

Antwort
von natreksio, 18

Lesbisch/Bi bist du, wenn du dir eine Beziehung und mehr mit einer anderen Frau vorstellen könntest/haben willst.

Jungs doof finden ist noch längst kein Anzeichen darauf. ;)

Antwort
von Pietrocfbm, 30

Du bist erst 12 chill dein leben vielleicht ist das eine Phase

Antwort
von PrettyLiar18, 30

oh man scheinbar hat nicht jeder ne Ahnung von hilfreichen antworten .. 

Du bist 12, nur weil du keinen Jungen liebst heißt das nicht du bist lesbisch. 

Lesbisch bist du erst, wenn du lieber ein Mädchen küssen willst etc. als einen Jungen..

Und wenn dem doch so ist und du das irgendwann spüren solltest, hab keine Angst.. :)

Kommentar von perlend ,

Ja nur kp und wenn ich nicht lesbisch sein will ?

Antwort
von Sintia88, 13

Hallooo mit 12 solche gedanken? Spiel noch mit deine freundinnen ohne an Mädchen Jungs und liebe zu denken.

Antwort
von HyosungRider, 37

Du bist 12 und lesbisch wird man nicht von heute auf morgen mach erstmal deine schule ;)

Antwort
von BizepsTrizeps, 15

Das nennt sich Pubertät, da hast du ständig wirres Zeug im Kopf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community