Frage von senzin, 27

Wenn ich jetzt zu einem Psychiater gehe dauert es lange?

Ich will mir Antidepressiva verschreiben lassen zu welchem Arzt muss ich da ?

Antwort
von mohrmatthias, 9

einfach sich mal  antidepressiva verschreiben lassen ist nicht.

erstmal sollte bei dir eine psychische krankheit diagnostiziert werden die eine behandlung mit medikamenten voraussetzt.aufgrund der vielen teilweise starken nebenwirkungen solltest du es auch nicht auf eigene faust  versuchen dich damit alleine zu behandeln.das geht mit ganz großer sicherheit im laufe der zeit nach hinten los.

http://depressionen-depression.net/med/index.html

Antwort
von Schnoofy, 8

Kein verantwortungsbewusster Arzt wird Dir ohne eingehende Untersuchung Antidepressiva verschreiben.

Antwort
von DPower16, 24

Die Wartezeiten bei Psychologen sind leider sehr lang... da muss man gerne 4-8 Wochen warten. Vielleicht findest du ja einen, wo man nicht so lange warten muss.. sonst würde ich erstmal zum Hausarzt gehen und ihm von deiner depressiven Verstimmung erzählen.
Direkt eine Selbsdiagnose zu machen und zu sagen, dass du Depressionen hast, finde ich nicht so gut.. es kann auch was ähnliches oder anderes sein.

Antwort
von UKfella, 17

Antidepressiva ist nicht ohne! Das wird dir nicht einfach so verschrieben. Es ist schon richtig, du musst zu einem Seelenklempner. Aber A: Ist es beinahe unmöglich einen Termin zu bekommen, B: Sind Psychiater verdammt teuer und C: Er kann dir immernoch sagen dass du ok bist und du kriegst keine Medikamente. Geh besser nochmal in dich. Überleg was mit dir los ist und dann schau ob du wirklich solche starken Medikamente brauchst.

Antwort
von AnjachenH, 15

Ich würde auch erstmal zum hausarzt gehen und dir von Ihm Rat holen. Bei der Kur hat man uns gesagt, dass man sich vom Hausarzt selber keine solchen Medikamente verschreiben lassen sollte, da er dich nicht richtig darauf einstellen kann.

Dann würde ich einfach überall herum telefonieren. Beim Psychologen oder einem psychosozialen Dienst. Aber kein Psychiater. Ansonsten kannst du auch zu einem Neurologen. Ich würde alle in deiner Gegend abtelefonieren und deine Situation kurz schildern.

Ansonsten hilft Sport sehr gut, um die Birne frei zu bekommen! vielleicht konnte ich dir damit helfen

Antwort
von DoktorOhneTitel, 27

Wie wäre es, wenn du mit jemandem über deine Probleme redest, anstatt dir Dorgen rein zu schmeißen?

Antwort
von Furzer, 19

Manche Antidepressiva kann auch Dein Hausarzt Dir verschreiben.

Fragen kost nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community