Frage von mark1122334455, 99

Wenn ich jemanden mit Astma ins Gesicht schlage was kann da passieren Kann es sein dass man dann sofort ne Klassenkonferenz bekommt?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 62

Unabhängig davon ob er Asthma hat oder nicht kann und würde es kosequenzen haben.

In wieweit es Kosequnzen hat, hängt davon ab, wie stark du ihn geschlagen hast, sowie ob du vorher schonmal negativ aufgefallen bist und warum du es getan hast.

Von eine Verwarnung bis zu einem Schulausschluss wäre alles möglich. Auch könnte er gegen dich vorgehen, in dem  er Anzeige erstattet.

Kommentar von mark1122334455 ,

Werde ich von der Klassenfahrt ausgeschlossen ?

Kommentar von goali356 ,

Wenn die Klassenfahrt unmittelbar bevorsteht, wäre es eine realistische Konsequenz. Allerdings sind Strafen eigentlich dann am sinnvollsten, wenn sie im zusammenhang zur tat stehen, dass wäre bei dieser Maßnahme eher nicht der Fall.

Sollte die Klassenfahrt noch in weiter Ferne sein, denke ich eher nicht. Es hängt aber auch von den Folgen der Tat ab. Am besten du machst es erst garnicht, dann brauchst du dirüber solche Fragen keine Gedanken machen.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 30

Wenn du an meiner Schule jemand ins Gesichts (egal ob mit oder ohne Asthma) schlägst, dann ist da garantiert eine ernstere Konsequenz notwendig. Ohne Vorgeschichte ist da mindesten ein Rektoratsarrest+ Eintrag in die Schülerakte fällig, hast du schon mehr auf dem Kerbholz und es gab schon weitere Vorfälle wegen Gewalttätigkeit, dann kann das bis hin zu einem Schulausschluss gehen.

Man schlägt keine Leute ins Gesicht, wärst du erwachsen, könntest du wegen Körperverletzung angezeigt werden. Wenn es nur bei einer Klassenkonferenz bleibt, hast du Glück!

Antwort
von Zumverzweifeln, 60

Man schlägt keinem anderen ins Gesicht - egal, ob er Asthma hat oder nicht!

Schläger bekommen häufiger mal Klassenkonferenzen!

Antwort
von Ellen9, 48

Deine gewalttätigen Gedanken kann ich nicht nachvollziehen; Du solltest bei Ausführung dieser auf jeden Fall zur Rechenschaft gezogen werden!

Antwort
von derbas, 49

Natürlich. Das kann auch passieren wenn du jemanden ohne Asthma schlägst.
Ist nämlich eine Straftat und die werden an Schulen eher weniger gemocht.

Antwort
von ErnstPylobar, 36

Wenn Du einem Asthmatiker ins Gesicht schlägst, während (!) er einen Asthmaanfall hat, solltest Du meiner Meinung nach sofort von der Schule fliegen.

Ansonsten sehe ich nicht, was es für einen Unterschied machst, ob Du einem Asthmatiker oder einem Nichtasthmatiker ins Gesicht schlägst. Du wirst selbst wissen, warum Du das getan hast.

Antwort
von FeeGoToCof, 43

Es dürfte unerheblich sein, ob derjenige nun Asthma hat, oder nicht.

Die Klassenkonferenz (was ist das?) solltest Du auf jeden Fall bekommen.

Antwort
von blubblub03, 28

kommt auf den lehrer/in an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten