Frage von Dachau2324, 98

Wenn ich jemanden frage?

Wie viele Stationen sind es noch zum Hauptbahnhof?

How many stop are remaining to the cental station?

Weißt du es noch nicht? - You do not even know?

Beide Sätze richtig übersetzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von earnest, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, 43

Mein Vorschlag: "How many stops is it from here to XY?"

Von der zweiten Formulierung würde ich in dieser Form abraten, weil sie für meine Ohren recht kritisch klingt. Die Briten und U.S.-Amerikaner dürften da noch feinere Ohren haben.

Ich würde schlicht fragen: "You aren't sure?"

P.S.: central

In New York: "to Central Station".


Kommentar von Dachau2324 ,

Welcher Satz klingt für dich kritisch?

Kommentar von earnest ,

So ist es.

Bei deinem zweiten Satz könnte aber jemand sauer werden.

(Du hast gerade deinen Beitrag verändert.)

Der erste Satz wäre immerhin verständlich - das war es, wonach du zuerst gefragt hattest.

Kommentar von Dachau2324 ,

Und mein erster Satz?

Kommentar von earnest ,

-gestrichen

Kommentar von earnest ,

Danke für den Stern.

Antwort
von WSC1874, 54

Der erste ist korrekt, der zweite falsch. Du Fragst praktisch: Du weißt es noch nicht mal ? und unterstellst ihm, dass er so geistig nicht so ganz auf der Höhe ist ? 

Richtiger wäre: Do you by now ?

Kommentar von earnest ,

Nr. 1 empfinde ich als unidiomatisch. Zudem stört mich die progressive form.

Bei "richtiger wäre" fehlt ein "know".

Kommentar von WSC1874 ,

Du hast Recht, leider sah ich die Sätze als Zusammenhang und demnach dachte ich, dass mir nach Verneinung der ersten Frage die zweite gestellt würde. dies hielt ich für recht idiomatisch, da man ja nicht erwarten kann, dass dieses Wissen in der Zwischenzeit irgendwo hergekommen ist. Und für das entschwundene know kann ich mich nur entschuldigen, da hatte ich einen kurzen mentalen Aussetzer, der mich auch davon abgehalten hat, mein obiges Statement zu revidieren.

Kommentar von earnest ,

Don't worry, we're all human.

;-)

Kommentar von earnest ,

... und natürlich: "stops "

Kommentar von MatthiasHerz ,

Der erste Satz ist nicht korrekt.

„How many” erfordert die Mehrzahl, in diesem Falle „stops”.

Kommentar von WSC1874 ,

I accept defeat and will never again post something related to my mother tongue, it seems after 15 years in Germany the germans know better than I do.

Kommentar von earnest ,

-the Germans

Kommentar von WSC1874 ,

I know, just wanted to see how German you really are ;-P

Antwort
von Tastenheld, 51

How many station do we have until reaching the central station?

You just don't know yet.

Kommentar von SirJohn ,

Nein. So bitte nicht.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Wie viele Bahnhof haben wir bis wir den Zentralbahnhof erreicht haben?

Das klingt gruselig.

Davon abgesehen, dass „wie viele” stets nach mehreren fragt, was bekämst wohl als Antwort, wenn entweder ein Haltepunkt kein Bahnhof ist oder der Zug in einem Bahnhof mehrmals hält?

Antwort
von SirJohn, 46

Das sind typische Versatzstücke eines Dialogs in Umgangssprache. Dann würde ich es auch so halten:

How many stops are there to Central station? oder

Haven't you heard? ...

Nochmal als Hinweis: Dialog! Umgangssprache! Nix Klassenarbeit! Nix Prüfung! ;-)

Kommentar von Dachau2324 ,

Wären meine Sätze falsch?

Kommentar von SirJohn ,

Sie waren nicht wirklich richtig. 

How many stop are remaining to the cental station?

es müssten"stopS" sein und "remaining" klingt holprig.

You do not even know? bedeutet eher "Weißt Du selbst (das) nicht" ... das Objekt ("That" oder etwas anderes) fehlt hier aber.

Kommentar von Dachau2324 ,

Das "s" bei "stop" habe ich vergessen, ok. Kann man "remaining" nun sagen oder nicht?

Kommentar von SirJohn ,

Du wirst verstanden werden.

Richtig heißt es (ohne Umgangssprache): 

How many stops is it to Central Station?

Kommentar von Dachau2324 ,

Dein Username klingt überzeugend.

Kommentar von SirJohn ,

*lach* Verlass Dich da nicht zu sehr drauf: alles nur Show ;-)

Aber wenn Du mir nicht glaubst: Im Zweifel warte auf die Antworten von Astrid, Bswss oder earnest. Der ein oder andere schaut bestimmt noch vorbei ;-)

Kommentar von Dachau2324 ,

Was? Hast du wohl falsch verstanden. Ich glaube dir. Dein Name klingt, als wärst du ein Engländer. Dann kann man dir ja nur glauben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community