Frage von JackJack1010, 184

Wenn ich jeden tag alleine Sex mache was passiert (gibt es krankheit)?

Antwort
von Matzko, 18

Da passiert gar nichts, zumindest nichts Negatives. Ganz im Gegenteil, es macht Freude, entspannt, baut Stress ab, trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei und ist sehr gesund für die Prostata, vor allem wenn es regelmäßig gemacht wird. Egal, wie oft du das machst, es schadet dir nicht. Du kannst das ganz ohne Bedenken jeden Tag genießen, so oft du das möchtest und so oft du dafür Lust und Zeit hast. 

Antwort
von TheAllisons, 127

S.e.x. geht nur mindestens zu zweit, anders geht das nicht, sorry

Kommentar von Matzko ,

Blödsinn, Selbstbefriedigung ist auch Sex!

Antwort
von Morpheus89, 158

Da passiert absolut garnichts sofern du saubere Hände hast sprich vorher nicht Grad den Garten um gegraben hast

Kommentar von armabergesund ,

es passiert ne ganze menge, auch nach der gartenarbeit ist das nicht krankhaft, es sei denn du hast deinen garten auf fukushima

Kommentar von Morpheus89 ,

ich glaub nich das das von vorteil is wenn man mit dreckigen händen an sich rum spielt

so meinte ich das nämlich ;)

Antwort
von CoolerNutzer275, 108

Wenn man mit sich selbst Sex hat, dann hat man die Logik der Welt durchbrochen. 

Antwort
von LaylaAyala, 102

Natuerlich kann da was passieren. Man nennt es Sehnenscheidenentzuendung.   :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community