Frage von WilmHarder, 63

Wenn ich irgendein Spiel starte und es auch aktiv spiele Bsp. BF1, habe ich eine CPU Auslastung von 80-98%?

Nach ca. 5min stürtzt es mit einem Blackscreen ab. Ich habe es auch bei weniger anspruchsvollen Spielen versucht Bsp: HOI IV, War Thunder etc. Das Problem besteht erst seit wenigen Wochen und davor hat es alles Einwand frei funktioniert. Ich habe die Vermutung das meine CPU einen Schaden hat. Kann man das reperieren oder muss ich mir eine neue CPU besorgen?

Antwort
von Ifosil, 33

Sowas kann durch sehr hohe Temperaturen passieren oder weil die CPU schon alt ist und am Limit fährt. 
CPU reparieren kann man faktisch vergessen, das Konstrukt ist so komplex, dass sowas nicht im Bereich des Machbaren ist. 

Kommentar von WilmHarder ,

Meinst du das die CPU nach diesen 5min so heiß wird, dass sie abchaltet oder wie?

Kommentar von Ifosil ,

Abschalten nicht direkt, die CPUs takten stark runter, wenn sie überhitzen. Einige Spiele können das nicht leiden und schmieren ab. 

Kommentar von WilmHarder ,

Meinst du das ein 1,5 Jahre alter Intel I-5 4460 von einem auf den anderen Moment so stark an Leistung verlieren kann?

Antwort
von Sykxer, 29

Grundsätzlich erreicht eine CPU schon nach kurzer Zeit eine extreme Temperatur wenn diese nicht aktiv oder passiv gekühlt wird. Verrate uns doch mal Laptop oder stand Rechner?

Kommentar von WilmHarder ,

Also selbst zsm gestellt. Intel I-5 4460 3,2 GHz; GeForce GTX 760 2GB; Kingston 120 GB SSD; 8GB RAM; 1,5 Jahre alt; CSL Computer

Kommentar von Sykxer ,

Okay dann lad mal bitte "Core Temp" runter und lese mal aus wie wie heiß die CPU wird und ob diese sehr stark steigt.

Ansonsten würde ich mal empfehlen zu gucken ob der CPU Kühler im richtigen moment regelt nicht das das PWM (Pulsweitenmodulations) Signal nicht kommt und er egal ob große oder kleine Belastung gleich kühlt.

Kommentar von WilmHarder ,

Also Temp steigt auf 50-60 und Load 80-100

Kommentar von Sykxer ,

Dann tippe ich tatsächlich auf den Arbeitsspeicher. Hast du zwei Arbeitsspeicher Riegel verbaut? Dann entferne einen und teste diese beide durch.

Antwort
von blackhawk2014, 34

Sicher, das der Prozessor nicht einfach zu alt ist?

Welcher ist es denn?

Reparieren kann man da normalerweise nix

Kommentar von WilmHarder ,

Ein Intel I-5 4460. Und Spiele die vorher funktionierten, funktionieren jz nicht mehr.

Kommentar von DJFelix25 ,

taktfrequenz!?

Kommentar von WilmHarder ,

3,2 GHz

Antwort
von DJFelix25, 27

sowas
muss nicht am cpu liegen! Sind auch die anderen spiele abgestürzt?? BF 1 ist ein sehr anspruchsvolles spiel. Wenn man keinen high end gamer pc hat würde ich nicht empfehlen es zu kaufen. Es könnte auch an der Grafikkarte oder am arbeitsspeicher liegen...schick mal deine Daten der Grafikkarte und vom ram?

Kommentar von WilmHarder ,

Also zum Ram weiß ich nur 8GB, wenn ich zb BF1 spiele ist der zu 6,5BG oder so belegt, aber bei anderen weniger anspruchsvollen Games sieht es ja genauso aus. Eine Asus NVidia GeForce GTX 760 2GB. Und in den 5min die ich spielen kann habe ich auch immer um die 60 FPS.

Kommentar von DJFelix25 ,

es könnte auch daran liegen das deinen grafikeinsstellungen zu hoch sind. Oder du hast zu wenig festplattenspeicher...das könnte auch durchaus ein Grund sein

Kommentar von WilmHarder ,

Also ich spiel auf den niedrigsten einstellungen, es läft flüssig und es ist ja wie gesagt nicht nur bei BF1 so, sondern auch bei zb HOI IV (wenn dus nicht kennst kannst du ja mal googlen) und das hat nicht einemal hohe Ansprüche

Kommentar von DJFelix25 ,

Wie schon gesagt, dass kann auch an deiner kleinen festplatte liegen. SSD ist zwar schön und schnell, bringt aber auch ihre Nachteile mit sich. U.a. Kannst du die Daten von einer ssd festplatte nicht wiederherstellen wie bei einer hdd. Außerdem ist deine nicht gerade groß wenn man bedenkt dass du da drauf zockst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten