Frage von Schnatter123, 28

Wenn ich in einem Onlineshop ein Bündelartikel anbiete mit einem Produkt mit 19% Umsatzsteuer und einem Lebensmittel mit 7%, wie ist dieses Bündel zu besteuern?

Kommt es auf den Preis der einzelnen Produkte an oder gibt es eine allgemeine Regelung?

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 15

Im Verhältnis der Preise.

Kostet der 19 % Artikel einzeln 10,- Euro und der 7 % Artikel einzeln 5,- Euro, das Bündel aus beidem 12,- euro, so sind es dann eben 8,- euro zu 19 % und 4 euro zu 7 %.

Antwort
von ChuckNorris37, 17

Also wenn du wirklich nur diese zwei Produkt verpackst und verschickst, dann musst du das auf der Rechnung nach 7% und 19% natürlich entsprechend aufteilen. 

Ein anderer Fall ist wenn du noch eine eigene Dienstleistung abrechnest und praktisch ein neue Produkt entsteht. Nehmen wir mal an du kaufst Lebensmittel und dekorierst diese zu einem Geschenkkorb. Dann könnte das unter Umständen zu einem einheitlichen Artikel mit 19% Umsatzsteuer werden. Sollte ein solcher Fall vorliegen würde ich dir raten das mit deinem Steuerberater abzusprechen, denn der müsste das bei einer Steuerprüfung entsprechend vertreten und erklären können.

Antwort
von QWERTY17, 17

So wie bei McDonalds ein Menü zum Mitnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community