Frage von danielaveit, 93

Wenn ich in der 10. Klasse aufhöre, habe ich dann automatisch den Hauptschulabschluss?

Ich bin M Schülerin (Mittlerer Bildungsgang) und muss somit die 10. Klasse noch machen.. Wenn ich aber in der 10. bin und sie nicht packe bzw. aufhöre, habe ich dann automatisch nur den Hauptschulabschluss? Muss ich als M Schülerin überhaupt ne Prüfung schreiben? Es gab mal Gerüchte, dass man das nicht muss, aber weiß es nicht.. Vlt klingt die Frage doof, aber ich muss es einfach wissen.. Kann mir jmd helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von robinschneider, 36

An sich hast du nach der 9. den Hauptschulabschluss. Beendest du die 10 hast du einen realschulabschluss und am ende der 12 machst du abi.. Ich rate dir aber: erreiche den höchsten abschluss den du machen kannst da du sonst seeeeehr schlechte karten bezüglich berufswahl und geldverdienen haben wirst!

Kommentar von tigger3MC ,

Uns wurde gesagt, nach der 9. hat man gar keinen Abschluss, da es ja 10-jährige Schulpflicht gibt...

Kommentar von robinschneider ,

Gibt es ja auch :Dman darf nach der 9. auch nicht aufhören aber da am gymnasium zb jeder abschluss gemacht werden kann wurde uns das so gesagt

Antwort
von tigger3MC, 51

Nein, du hast dann noch nichtmal einen Hauptschulabschluss.

Solltest du in der 10 aufhören, dann hast du gar keinen Abschluss.

Da das auf dem Arbeitsmarkt sehr kontraproduktiv sein kann, solltest du auf jeden Fall weitermachen. - Solltest du zu schlechte Noten haben, um den Realschulabschluss zu kriegen, dann bekommst du einen Hauptschulabschluss.

Aber dafür musst du die 10 erstmal zu ende machen.

Antwort
von fungus99, 51

Doch, du musst durch die prüfungen, erst dann hast du den abschluss (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten