Frage von Carollann, 18

Wenn ich in das Suchfenster von Google tippe, werden nicht nur meine letzten Suchanfragen dargestellt, sondern auch die einer anderen Person. Wie kann das sein?

Ich habe schon herausgefunden, wer diese Person ist und dass sie an einem Rechner auf der Arbeit gearbeitet hat. Wir haben auch schon darauf geachtet, dass ich vorschriftsmäßig abgemeldet bin. Trotzdem sehe ich von jedem beliebigen meiner Geräte, was diese Person gegoogled hat.

Antwort
von GanMar, 7

Google merkt sich, was von einer bestimmten IP gesucht wurde und ist durchaus auch in der Lage, einen bestimmten PC mit hinreichender Genauigkeit wiederzuerkennen. Die automatische Vervollständigung bietet also Suchvorschläge an, die nach statistischen Methoden aus vorherigen Suchen von gleicher IP, demselben PC, aber auch Region und besuchten Websites ermittelt werden.

Antwort
von MrSelect, 9

Google vervollständigt automatisch deine anfragen nach dem wahrscheinlichkeitsprinzip. vielleicht liegt es ja daran?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten