Frage von BlueMonster, 15

Wenn ich im Taskmanager einen Task beende, startet der dann neu nach einem neustart des PCs, und wie knn ich Cortana abschalten?

Ich bin grad an meinem Pc den Taskmanager am ausmisten und habe momentan um die 70 Hintergrundprozesse am laufen, was mir ein bisschen vie vorkommt. Ich habe jetzt Catalyst Control Center gesclossen um nicht 47% CPU leistung zu verbrauchen. Ist dieses tool denn wichtig? Hier ist nämlich so viel offen was jetzt nicht so viel brauch. Aber Cortana zb kann ich nicht abschalten... Also komplett abschalten sodass es nicht mehr im Taskmanager ist

Antwort
von AnonYmus19941, 8

Schau dir mal das Tool "Autoruns" (http://www.heise.de/download/autoruns.html) an, das zeigt dir an, welche Programme beim Booten gestartet werden, außerdem kannst du das automatische Starten dort auch pausieren oder beenden.
Ansonsten kann man in erweiterten Taskmanager von Windows (ab 8) unter dem Reiter Autostart auch diese Liste einsehen und verändern.

Zu Cortana: starte mal den Taskmanager als Admin, vielleicht geht es dann. Ansonsten gibt es auf Youtube sehr viele Tutorials zum kompletten Abschalten, such einfach mal nach "Cortana abschalten Windows 10".

Kommentar von BlueMonster ,

okey vielen dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten