Frage von verityfabi, 88

Wenn ich im bus springe was passiert dann?

Also diese frage quält mich seit 2 wochen.
Wenn ich in einem fahrendem bus oder zug springen würde,würde ich dann ein stück weiter hinten stehen ? Eigentlich ist es unnötig aber irgendwie will ich die Frage nicht vergessen...

Antwort
von apap96, 52

Probier es aus, nein tust du nicht, es sei denn der bus hat keine wände und kein dach, dann würde dich der luftwiderstand nach hinten drücken. spürst du beim stehen denn einen druck nach hinten und musst dich bei konstanter fahrt festhalten um nicht nach hinten zu fallen? nein? dann wirst du beim springen auch nichts anderes bemerken.

Ein Objekt möchte seinen Bewegungszustand immer beibehalten, es sei denn es wirkt eine Kraft auf das Objekt.

Das heißt du wirst mit der gleichen Geschwindigkeit wie der Bus weiter "fliegen" es sei denn etwas hindert dich daran oder schubst dich in eine andere richtung.

Hoffe habe alles aus meinem Physik Leistungskurs noch richtig in Erinnerung :D

Btw, ist die gleiche Frage wie wenn du auf der Erde hoch springst, welche sich dann in dem Fall ja auch unter dir weg drehen müsste =)

Antwort
von TeeeM, 39

Höchstens ganz minimal. Wegen der Massenträgheit bewegt sich dein Körper weiter nach vorne.

Lustiger ist es hochzuspringen in dem Moment wenn der Bus losfährt. Dann bleibst du dank Massenträgheit auf der Stelle und landest weiter hinten im Bus. Hab ich als Kind öfter gemacht.

Antwort
von PapierPanda, 48

Nein, würdest du nicht. Du "bewegst"dich quasi in der selben Geschwindigkeit. Wäre cool wenn's so wär' :D
LG

Antwort
von dompfeifer, 18

Wenn Du nur hoch springst, fällst auf den Ausgangspunkt zurück. Im Bus ist das nicht anders, weil Du dort die gleiche Geschwindigkeit wie der Bus hast.

Antwort
von ClarissaNeumber, 21

hört sich gtu an die Frage.

werd ich bei meiner nächsten Zugfahrt ausprobieren :D

aber ich denke mal, dass es auf die geschwindigkeit ankommt und wie hoch die springst.

aber man muss berücktsichtigen dass die Luft sich ja auch mit bewegt und du dann den Widerstand hast.

Kommentar von IwanKaramasow ,

Das ist ein (verbreiteter) Irrtum, dass die Luft, die mitgeführt ist, dafür verantwortlich ist, dass man sich weiterbewegt. Die richtige Begründung hat apap96 geliefert. Solange der Bus nicht beschleunigt, wird man seine horizontale Position beibehalten, d.h. an der Stelle auftreffen im Bus, an der man abgesprungen ist.

Antwort
von Gartenfr34k, 47

bei langsamen Geschwindigkeiten wird nichts passieren, du wirst an der selben stelle wieder landen. Bei hohen Geschwindigkeiten sprich 200 km/h aus einem Auto herrausspringen, dann wirst du mit der gleichen Geschwindigkeit über den Asphalt rollen

Kommentar von PK260601 ,

Deine Antwort hat mir ein lächeln ins Gesicht gezaubert.Danke.  "Über den Asphalt rollen" XD

Antwort
von FinnG, 38

Passiert nix, da du dich genauso schnell bewegst, wie der Bus. Nur wenn der bremst, fliegst du nach vorne.

Kommentar von TeeeM ,

Stimmt. Das ist auch sehr lustig (solang der Bus nicht zu voll ist)

Antwort
von yatoliefergott, 39

Nein, wirst du nicht

Kommentar von IwanKaramasow ,

sorry, versehentlicher Daumen runter.

Kommentar von yatoliefergott ,

na danke 😂

Antwort
von SebRmR, 16

Die Erde bewegt sich auch, und zwar deutlich schneller als ein Bus.

Landest du da irgendwo anders, wenn du hochspringst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community